Christoph-Graupner-Gesellschaft

 

 

Suchergebnisse für aufgeführte Werke

Tragen Sie in das Suchfeld nur die GWV-Nummer ohne "GWV" ein:

  • "323" für genau das GWV 323
  • "/23" für die Kantaten des Jahrgangs 1723 (Zeitraum: 1709-1754)
  • Bei Eingabe von Teilen wie z.B. "17" erhalten Sie die Übersicht über alle Einträge,
    die die Zahl "17" enthalten.

 

Aktueller Suchbegriff: 401

Aktuelle Auswahl: 5 Einträge

Optionen:


 

Direkte Einträge im GWV

GWV 401
 
Ouverture a 3. Chalumeaux Christoph Graupner.
464-73 Ouverture

 

Einträge bei CD-Einspielungen, Videos, Büchern, Dissertationen, usw.

   

Keine Einträge gefunden!

 

 

Sonstiger Content

       
37. Dotter-Konzert: Sergio Azzolini & Ensemble ExTempore

401" />

  • Christoph Graupner (1683-1760): Kantate „Wir werden Ihn sehen" → GWV 1169/49 (Mariae Reinigung 1749)
  • Christoph Graupner (1683-1760): Concerto für Fagott, Streicher und Continuo c-moll → GWV 307
  • Christoph Graupner (1683-1760): „Gottes Sohn ist Mensch geboren“ für Sopran, Fagott, 2 Hörner, 4 Pauken, Streicher und Continuo aus: Kantate „Jauchzet, ihr Himmel“ → GWV 1105/43 (Weihnachten, 1743)
  • Christoph Graupner (1683-1760): „Komm, Herr, rette Dein Geschöpfe" für Bass, Fagott, Streicher und Continuo aus: Kantate „Hebet eure Augen auf gen Himmel” → GWV 1102/40 (2. Advent 1740)
  • Christoph Graupner (1683-1760): „Weg, ihr schnöde Sündenbande“ für Sopran, Bass, Horn, 2 Chalumeaux, Streicher und Continuo und Choral „Wo bist du, Sonne, blieben“ aus: Kantate „Freude, Freude über Freude“ → GWV 1128/35 (Ostern 1735)

Ausführende:

  • Sergio Azzolini (Fagott), Miriam Feuersinger (Sopran), Franz Vitzthum (Altus), Michael Feyfar (Tenor), Dominik Wörner (Bass)
  • Ensemble ExTempore, Leitung: Florian Heyerick

Datum: Samstag, 8. Mai 2021, 20.00 Uhr und Sonntag, 9. Mai 2021, 11.00 Uhr
Ort: Ein Konzert der Hans Erich und Marie Dotter-Stiftung in Kooperation mit der Christoph Graupner-Gesellschaft, Darmstadt
Live aus dem Staatstheater Darmstadt

Veranstalter: Barockfest Darmstadt

 

Konzertarchiv
       
Ein Passionsoratorium
  • Christoph Graupner (1683-1760): Ein Passionsoratorium401" />
    Zusammenstellung von Chören, Chorälen, Arien, Accompagnati und Rezitativen aus folgenden Kantaten für die Passionszeit von Antoine Schneider:
    • Kantate "Jesus stirbt ach soll ich leben" → GWV 1125/13
    • Kantate "Erhöre Herr mein ächzend Flehen" → GWV 1125/18
    • Kantate "Fürwahr er trug unsre Krankheit" → GWV 1125/41
    • Kantate "Ihr Sünder schickt euch an" → GWV 1125/42
    • Kantate "Suchet den Herrn alle ihr Elenden" → GWV 1125/44
    • Kantate "Zerreisset eure Herzen" GWV → 1125/46
    • Kantate "O Schmerz o Leid mein Jesus" → GWV 1127/14
    • Kantate "O Welt sieh hier dein Leben" → GWV 1127/19
    • Kantate "Seid elend und traget Leid" → GWV 1127/29
    • Kantate "Mein Gott warum hast du mich verlassen" → GWV 1127/31
    • Kantate "Vater ich befehle meinen Geist" → GWV 1127/43
    • Kantate "O Traurigkeit o Herzeleid" → GWV 1127/48
    • Kantate "Es sind Gerechte denen gehet es" → GWV 1127/50
    • sowie aus der Sonate g-moll → GWV 724

Ausführende:

  • Keiko Enomoto-Chaintreuil (Sopran), Annika Langenbach (Alt), Maximilian Vogler (Tenor), Mathias Constantin (Bass)
  • Ensemble Lamed, Leitung: Nenad Ivkovic

Datum/Ort:

  • Mittwoch, 6. März 2019, 19:00 Uhr; Ref. Kirche Greifensee, Zürich (CH)
  • Sonntag, 31. März 2019, 17 Uhr; Eglise de Daillens, Vaud (CH)

Veranstalter: Evang.-ref. Kirchgemeinde Greifensee

Konzertarchiv
       
Konzert am Ende der Weihnachtszeit
  • Reinhard Keiser (1674-1739): Dialogus von der Geburt Christi
  • Christoph Graupner (1683-1760): Magnificat C-DurGWV 1172/22

Ausführende:

  • Anja Gutgesell (Sopran), Katharina Flierl (Mezzosopran), Oliver Kringel (Tenor), Rüdiger Krehbiel (Bass)
  • Vokalensemble Consonare, Arsatius-Consort, Leitung: Udo Baake

Datum: Samstag, 11. Januar 2020, 17.00 Uhr
Ort: St. Bartholomäus, St. Georgen Strasse 5, 97493 Bergrheinfeld (D)
Veranstalter: 40132/" target="_blank" rel="noopener noreferrer">Vokalensemble Consonare

Konzertarchiv
       
Konzert zum 10jährigen Bestehen der Christoph-Graupner-Gesellschaft

Konzert anlässlich des 10jährigen Bestehens der Christoph-Graupner-Gesellschaft im Rahmen der Jahreshauptversammlung

  • Christoph Graupner (1683-1760): Ouverture C-Dur für 3 Chalumeaux401">GWV 401
  • Franco Donatoni (1927-2000): Clair für Klarinette solo
  • Georg Philipp Telemann (1681-1767): Ouverture F-Dur für 2 Chalumeaux und Bass
  • Johann H.G. Backofen (1768-1830): Duo für 2 Klarinetten
  • Wolfgang Amadeus Mozart (1756-1791): Divertimento (aus den 24 Stücken für 3 Bassetthörner KV 439b)

Ausführende:

  • Trossinger Klarinetten-Trio (Janis Tretjuks, Diederik Ornée, Ernst Schlader)

Datum: 1. Juni 2013
Ort: Jagdschloss Darmstadt-Kranichstein, Rondellsaal
Veranstalter: Christoph-Graupner-Gesellschaft

Konzertarchiv