Christoph-Graupner-Gesellschaft

 

 

Suchergebnisse

Tragen Sie in das Suchfeld nur die GWV-Nummer ohne "GWV" ein:

  • "323" für genau das GWV 323
  • "/23" für die Kantaten des Jahrgangs 1723 (Zeitraum: 1709-1754)
  • Bei Eingabe von Teilen wie z.B. "17" erhalten Sie die Übersicht über alle Einträge,
    die die Zahl "17" enthalten.

 

Aktueller Suchbegriff: 314

Aktuelle Auswahl: 7 Einträge
Fundstellen: 150 in Kanataten-PDFs

Optionen:


 

Direkte Einträge im GWV

GWV 314
 
Concerto. a Viola d'Amore, 2 Violin, Viola / e Cembalo / Christoph Graupner.
411-19 Concerto

 

Einträge in den PDF-Dokumenten der Kantaten

Mus-Ms-417-01   Sehet welch ein Mensch    (GWV 1124/16)   
Mus-Ms-417-04   Treibe doch aus meinem Herzen    (GWV 1152/09)   
Mus-Ms-417-06   Ach was soll ich Sünder machen    (GWV 1153/09b)   
Mus-Ms-417-11   Wer nur den lieben Gott lässt walten    (GWV 1156/09)   
Mus-Ms-417-14   Siehe selig ist der Mensch    (GWV 1162/09)   
Mus-Ms-417-15   Ach Gott will ins Gerichte gehen    (GWV 1163/09)   
Mus-Ms-417-17   Ende gut und alles gut    (GWV 1167/09a)   
Mus-Ms-417-20   Hosianna sei willkommen    (GWV 1106/09)   
Mus-Ms-418-01   Wir wandeln im Glauben    (GWV 1169/10)   
Mus-Ms-419-01   Es kann nicht anders sein    (GWV 1133/11)   
Mus-Ms-419-09   Angst und Jammer    (GWV 1145/11)   
Mus-Ms-419-10   Mein Sorgenschiff    (GWV 1146/11)   
Mus-Ms-420-01   Freuet euch mit den Fröhlichen    (GWV 1113/12)   
Mus-Ms-420-02   Mein Gott warum hast du mich verlassen    (GWV 1118/12a)   
Mus-Ms-420-04   Wenn ich mit Menschen- und mit Engelzungen    (GWV 1119/12)   
Mus-Ms-420-07   Fleisch und Geist stimmt nicht zusammen    (GWV 1123/12)   
Mus-Ms-420-10   Ich irre noch in Sündenwegen    (GWV 1132/12a)   
Mus-Ms-420-13   Jesu führe meine Seele    (GWV 1140/12)   
Mus-Ms-420-15   Wenn wir in höchsten Nöten sein    (GWV 1143/12)   
Mus-Ms-420-17   Wer da glaubet dass Jesus sei der Christ    (GWV 1171/12)   
Mus-Ms-420-18   Wer sich das Fleisch verführen lässt    (GWV 1148/12)   
Mus-Ms-420-19   Ein Weltkind sinnet Tag und Nacht    (GWV 1150/12)   
Mus-Ms-420-20   Ich verschmachte fast    (GWV 1152/12a)   
Mus-Ms-420-25   Erforsche mich Gott und erfahre mein Herz    (GWV 1159/12a)   
Mus-Ms-420-26   Lass uns in deiner Liebe    (GWV 1159/12b)   
Mus-Ms-420-30   Unsre Losung Gott mit uns    (GWV 1164/12)   
Mus-Ms-420-35   Jesus ist und bleibt mein Leben    (GWV 1107/12)   
Mus-Ms-421-11   O Jesu Christ mein's Lebens Licht    (GWV 1133/13)   
Mus-Ms-421-18   Wer soll Israel, dem Armen    (GWV 1151/13)   
Mus-Ms-421-19   Was Gott tut das ist wohlgetan    (GWV 1153/13)   
Mus-Ms-421-25   Mein Sünd' mich werden kränken sehr    (GWV 1163/13)   
Mus-Ms-421-26   Gott kommt mein Herz lass dich bewegen    (GWV 1102/13)   
Mus-Ms-422-11   Nahet euch zu Gott    (GWV 1163/14)   
Mus-Ms-422-14   Lobet ihr Völker unsern Gott    (GWV 1174/14)   
Mus-Ms-424-07   Nun aber bleibet Glaube    (GWV 1119/16)   
Mus-Ms-424-08   Sehet zu dass ihr vorsichtig wandelt    (GWV 1121/16)   
Mus-Ms-424-09   Christus ist des Gesetzes Ende    (GWV 1123/16)   
Mus-Ms-424-12   Gute Nacht o Wesen    (GWV 1131/16)   
Mus-Ms-424-21   Mein Gott woran liegts doch    (GWV 1155/16)   
Mus-Ms-424-27   Gross sind die Werke des Herrn    (GWV 1174/16)   
Mus-Ms-430-20   Segne alle die dir fluchen    (GWV 1147/22)   
Mus-Ms-430-27   Die Nacht ist vergangen    (GWV 1101/22)   
Mus-Ms-431-01   Aus der Tiefen rufen wir (Bewerbungskantate Leipzig)    (GWV 1113/23a)   
Mus-Ms-431-02   Lobet den Herrn alle Heiden (Bewerbungskantate Leipzig)    (GWV 1113/23b)   
Mus-Ms-432-06   Ein Lämmlein geht und trägt die Schuld    (GWV 1119/24)   
Mus-Ms-432-29   Gott eilet mit den Seinen    (GWV 1157/24)   
Mus-Ms-432-32   Wir haben einen Gott der da hilft    (GWV 1165/24)   
Mus-Ms-433-23   Freuet euch mit den Fröhlichen    (GWV 1153/25)   
Mus-Ms-434-14   Bittet so werdet ihr nehmen    (GWV 1135/26)   
Mus-Ms-434-26   Sorget nicht für den andern Morgen    (GWV 1156/26)   
Mus-Ms-436-02   Er hat seinen Engeln befohlen    (GWV 1110/28)   
Mus-Ms-436-05   Von Gott will ich nicht lassen    (GWV 1113/28)   
Mus-Ms-437-20   Wohl dem der sich des Dürftigen annimmt    (GWV 1150/29)   
Mus-Ms-438-10   Hoffen wir allein in diesem Leben    (GWV 1129/30)   
Mus-Ms-439-11   Herr wenn ich nur dich habe    (GWV 1175/31a)   
Mus-Ms-441-26   Durch Güte und Treue wird Missetat versöhnet    (GWV 1163/33)   
Mus-Ms-441-30   Gott wir warten deiner Güte    (GWV 1174/33)   
Mus-Ms-442-02   Erwacht ihr Heiden    (GWV 1111/34)   
Mus-Ms-442-29   Tut Busse und lasse sich ein jeglicher    (GWV 1104/34)   
Mus-Ms-444-04   Herr nun lässest du deinen Diener    (GWV 1169/36)   
Mus-Ms-444-12   Ein rechter Christ kann auch bei Tränen lachen    (GWV 1133/36)   
Mus-Ms-444-19   O Gottes Sohn von Ewigkeit    (GWV 1154/36)   
Mus-Ms-445-01   Jesu mein Herr und Gott allein    (GWV 1109/37)   
Mus-Ms-446-11   Wenn du betest    (GWV 1135/38)   
Mus-Ms-447-22   Deine Toten werden leben    (GWV 1157/39)   
Mus-Ms-448-05   Komm wert'ster Jesu sei mein Gast    (GWV 1113/40)   
Mus-Ms-448-09   Da Gott wollte Zorn erzeigen    (GWV 1116/40)   
Mus-Ms-448-10   Befleissige dich Gott zu erzeigen    (GWV 1117/40)   
Mus-Ms-448-18   Selig seid ihr wenn euch die Menschen    (GWV 1124/40)   
Mus-Ms-448-33   Es fällt ein holder Tau der Gnade    (GWV 1138/40)   
Mus-Ms-448-62   Hebet eure Augen auf gen Himmel    (GWV 1102/40)   
Mus-Ms-448-67   Das Licht des Lebens scheinet hell    (GWV 1107/40)   
Mus-Ms-449-01   Gott sei uns gnädig    (GWV 1109/41)   
Mus-Ms-449-03   Lasset uns untereinander    (GWV 1112/41)   
Mus-Ms-449-04   Wohl dem der ein tugendsam Weib hat    (GWV 1113/41)   
Mus-Ms-449-05   Ihr Herren was recht und gleich ist    (GWV 1114/41)   
Mus-Ms-449-08   Bleibe in Gottes Wort und übe dich    (GWV 1118/41)   
Mus-Ms-449-12   Freund warum bist du kommen – oT: Das Leiden Jesu von seinen Freunden    (GWV 1122/41)   
Mus-Ms-449-13   Die Gewaltigen raten – oT: Das Leiden Jesu vor dem Geist und weltlichen Gericht    (GWV 1123/41)   
Mus-Ms-449-14   Sie rüsten sich wider die Seele - oT: Die Ungerechte Verdammung des gerechten Heilandes    (GWV 1124/41)   
Mus-Ms-449-19   Hallelujah Jesus lebt    (GWV 1128/41)   
Mus-Ms-449-21   Jesus meine Zuversicht    (GWV 1130/41)   
Mus-Ms-449-22   Der Herr Zebaoth der Gott Israel    (GWV 1174/41)   
Mus-Ms-449-23   Saget den verzagten Herzen    (GWV 1133/41)   
Mus-Ms-449-25   Ihr armen Menschen lernt doch beten    (GWV 1135/41)   
Mus-Ms-449-27   Fürchtet euch nicht wenn euch die Leute    (GWV 1137/41)   
Mus-Ms-449-29   Wir rühmen uns Gottes    (GWV 1139/41)   
Mus-Ms-449-30   Alle die vor mir kommen sind    (GWV 1140/41)   
Mus-Ms-449-31   Sei gerne bei den Alten    (GWV 1141/41)   
Mus-Ms-449-32   Liebet den Herrn alle seine Heiligen    (GWV 1142/41)   
Mus-Ms-449-34   Jesu der du meine Seele hast    (GWV 1144/41)   
Mus-Ms-449-37   Alle Schrift von Gott eingegeben ist    (GWV 1147/41)   
Mus-Ms-449-39   Ringet danach dass ihr durch die enge Pforte    (GWV 1154/41)   
Mus-Ms-449-42   Was ist der Mensch ein Erdenkloss    (GWV 1157/41)   
Mus-Ms-449-43   Sehet zu dass niemand Böses    (GWV 1158/41)   
Mus-Ms-449-44   Vater die Stunde ist hier    (GWV 1159/41)   
Mus-Ms-449-45   Tröste uns Gott unser Heiland    (GWV 1160/41)   
Mus-Ms-449-48   Du gewaltiger Herrscher richtest    (GWV 1163/41)   
Mus-Ms-449-49   Der Gottlose lauert auf den Gerechten    (GWV 1164/41)   
Mus-Ms-449-53   Auf Zion auf nimm Schmuck für Asche    (GWV 1101/41)   
Mus-Ms-449-54   Mache dich mein Geist bereit    (GWV 1102/41)   
Mus-Ms-449-55   Ach harter Stand für Gottes Freunde    (GWV 1103/41)   
Mus-Ms-449-59   Ein Gnadenglanz strahlt    (GWV 1107/41)   
Mus-Ms-450-50   Hilf dass ich rede stets    (GWV 1165/42)   
Mus-Ms-451-05   Was Gott tut das ist wohlgetan    (GWV 1114/43)   
Mus-Ms-451-13   Wo blickst du hin o Seelenfreund - oT: Die Treue Vorsorge des sterbenden Jesu für seine betrübte Mutter    (GWV 1122/43)   
Mus-Ms-451-14   Mein Gott warum hast du mich verlassen - oT: Das Klägliche Angstgeschrei des gekreuzigten Heilands    (GWV 1123/43)   
Mus-Ms-451-19   Vater ich befehle meinen Geist - oT: Des sterbenden Heilands erbauliches Sterbgebet    (GWV 1127/43)   
Mus-Ms-451-58   Jauchzet ihr Himmel freue dich Erde    (GWV 1105/43)   
Mus-Ms-454-24   Meine Seele erhebt den Herrn    (GWV 1171/46)   
Mus-Ms-454-30   Wer ist der gut Leben begehret    (GWV 1153/46)   
Mus-Ms-454-31   Ach Jesu wir sind wund    (GWV 1154/46)   
Mus-Ms-454-32   Sehet die Vögel unter dem Himmel    (GWV 1156/46)   
Mus-Ms-454-38   So euch der Sohn frei macht    (GWV 1103/46)   
Mus-Ms-456-01   Herr ich habe lieb die Stätte    (GWV 1112/48)   
Mus-Ms-456-02   Jesus ist bereit zu retten    (GWV 1114/48)   
Mus-Ms-456-03   Der Herr wird dich segnen aus Zion    (GWV 1169/48)   
Mus-Ms-456-05   Wir haben nicht einen Hohenpriester    (GWV 1120/48)   
Mus-Ms-456-06   Der Herr ist treu    (GWV 1122/48)   
Mus-Ms-456-11   Freuet euch des Herrn    (GWV 1174/48)   
Mus-Ms-456-13   Es wechselt Gott mit Kreuz    (GWV 1133/48)   
Mus-Ms-456-19   Gelobet sei der Herr der Gott Israel    (GWV 1171/48)   
Mus-Ms-456-20   Ihr Lieben lasset uns untereinander    (GWV 1145/48)   
Mus-Ms-456-23   Lasset uns doch den Herrn    (GWV 1148/48)   
Mus-Ms-456-29   Lasset uns laufen durch Geduld    (GWV 1162/48)   
Mus-Ms-456-31   Lasset eure Lenden umgürtet sein    (GWV 1102/48)   
Mus-Ms-456-32   Wer bin ich Armer    (GWV 1104/48)   
Mus-Ms-457-13   Wohlauf und lasset uns hinaufgehen    (GWV 1174/49)   
Mus-Ms-457-18   Lauter in der Liebe wandeln    (GWV 1145/49)   
Mus-Ms-457-19   Über alles ziehet an die Liebe    (GWV 1171/49)   
Mus-Ms-457-31   Böse Leute merken nicht aufs Recht    (GWV 1103/49)   
Mus-Ms-457-33   Gerechtigkeit erhöhet ein Volk    (GWV 1106/49)   
Mus-Ms-458-03   In des Gerechten Hause    (GWV 1113/50)   
Mus-Ms-458-18   Der Name des Herrn    (GWV 1162/50)   
Mus-Ms-458-23   Frohlocket ihr Himmel    (GWV 1105/50)   
Mus-Ms-459-11   Es kommt die Zeit dass wer euch tötet    (GWV 1137/51)   
Mus-Ms-459-12   Also hat Gott die Welt geliebt    (GWV 1139/51)   
Mus-Ms-459-13   Lehre mich tun nach deinem Wohlgefallen    (GWV 1141/51)   
Mus-Ms-459-20   Das ist das ewige Leben    (GWV 1107/51)   
Mus-Ms-461-01   Bringet her dem Herrn die Ehre    (GWV 1109/53)   
Mus-Ms-461-09   Ihr Heiligen lobsinget dem Herrn    (GWV 1133/53)   
Mus-Ms-461-10   Was betrübst du dich meine Seele    (GWV 1134/53)   
Mus-Ms-461-12   Frohlocket mit Händen alle Völker    (GWV 1136/53)   
Mus-Ms-461-22   Du Herr Gott Zebaoth Gott Israel    (GWV 1150/53a)   
Mus-Ms-461-24   Jesus kommt zum Trost der Sünder    (GWV 1151/53)   
Mus-Ms-461-27   Höchster Formierer    (GWV 1153/53)   
Mus-Ms-461-31   Wohl dem dem die Übertretungen vergeben sind    (GWV 1160/53)   
Mus-Ms-462-01   Gott der Herr ist Sonne und Schild    (GWV 1113/54)   
Mus-Ms-462-02   Lasset unsere Bitte vor    (GWV 1174/54)   
Mus-Ms-463-05   Jesus kann den Aussatz heilen    (GWV 11xx/xx)   

 

Einträge bei CD-Einspielungen, Videos, Büchern, Dissertationen, usw.

 
Christoph Graupner: For viola d'amore & more
  • Christoph Graupner (1683-1760): Concerto D-Dur für Viola d'amore, Viola und B.C.GWV 317
  • Christoph Graupner (1683-1760): Concerto d-moll für Flöte, Viola d´amore, zwei Violinen, Viola und B.C.GWV 725
  • Jerzy Dobrzański (1928-1998): Concerto for viola d'amore and orchestra 'in the baroque style'
  • Christoph Graupner (1683-1760): Concerto A-Dur für Viola d'amore, Viola und B.C.GWV 339
  • Christoph Graupner (1683-1760): Concerto D-Dur für Viola d´amore, zwei Violinen, Viola und B.C.GWV 314
Interpreten:
  • Donald Maurice (Viola d'amore), Marcin Murawski (Viola), Ewa Murawska (Flöte)
  • Orchestra Ars Longa, Leitung: Eugeniusz Dąbrowski
  CD
 
Klangraum Schloss Favorite Rastatt Galanterie
  • Christoph Graupner (1683-1760): Concerto D-Dur für Viola d´amore, zwei Violinen, Viola und B.C.GWV 314
  • Friedrich Wilhelm Heinrich Benda (1745-1814): Concerto für Flöte in G-Dur, Op. 4.1
  • Georg Philipp Telemann (1681-1767): Concerto für Viola in G-Dur, TWV 51:G9
  • Christoph Graupner (1683-1760): Concerto d-moll für Flöte, Viola, zwei Violinen, Viola und B.C.GWV 725
Interpreten:
  • Jochen Baier (Flöte), Kilian Ziegler (Viola), Agata Zieba (Viola)
  • Quantz Collegium, Leitung: Jochen Baier
  CD

 

Sonstiger Content

 
"Galanterie": Festliche Serenaden Schloss Favorite
  • Georg Philipp Telemann (1681-1767):  Concerto G-Dur TWV 51:G9
  • Friedrich Wilhelm Heinrich Benda (1745-1814): Concerto D-Dur op.4.1 für Flöte, zwei Violinen, Viola und B.C.
  • Christoph Graupner (1683-1760): Concerto D-Dur für Viola, zwei Violinen, Viola und B.C. → GWV 314
  • Carl Hermann Heinrich Benda (1748-1814): Concerto F-Dur für Viola, zwei Violinen, Viola und B.C.
  • Christoph Graupner (1683-1760): Concerto d-moll für Flöte, Viola, zwei Violinen, Viola und B.C. → GWV 725

Ausführende:

  • Jochen Baier (Flöte), Ines Then Bergh (Violine), Boriana Baleff (Violine), Agata Zieba (Viola), Kilian Ziegler (Viola), Regina Wilke (Violoncello), Slobodan Jovanovic (Cembalo), Leitung: Jochen Baier

Datum: Freitag, 19. Mai 2018, 20.00 Uhr; Samstag, 20. Mai 2018, 20.00 Uhr; Sonntag, 21. Mai 2018, 19.00 Uhr
Ort: Schloß Favorite Rastatt (D)
Veranstalter: Quantz-Collegium e.V.

 

Konzert Archiv
 
Buchpräsentation: Landgraf Ernst Ludwig von Hessen-Darmstadt (1667-1739)

314" />Einladung zur öffentlichen Buchpräsentation

Wenige Tage vor Weihnachten ist im Mainzer Schott-Verlag ein stattlicher Band erschienen, der sich mit der Bedeutung der Musik im Leben von Graupners Dienstherrn, Landgraf Ernst Ludwig, und anderen zeitgenössischen Regenten befasst. Darin werden auf fast 300 Seiten jene Beiträge dokumentiert, die im Jahr zuvor bei einer Tagung in Schloss Kranichstein präsentiert worden waren.
 
Grund genug für die Graupner-Gesellschaft als Veranstalter, dies ein bisschen zu feiern. Bei der öffentlichen Präsentation des Bandes werden auch einige Tänze zu originalen historischen Darmstädter Choreographien mit Musik von Ernst Ludwig zu sehen sein.
 
Wir laden alle Interessierten herzlich ein !
 
Ort/Termin: Freitag, 28. Februar 2020, 17 Uhr im Vortragssaal der Universitäts- und Landesbibliothek (Untergeschoss), Magdalenenstr. 8, 64289 Darmstadt (D)
Veranstalter: Bach Network
→ Vorträge / Tagungen
 
Film über die Viola d´amore

Graupner und die Viola d´amore

Zusammenfassung des unten angegebenen Films in einer 15-Minuten-Bearbeitung. Sie wurde im Rahmen der Veranstaltung "Tagung und Konzert: Ernst Ludwig Landgraf von Hessen-Darmstadt Sänger, Tänzer, Komponist" am 30.11.2018 unter Anwesenheit von Donald Maurice dem Fachpublikum präsentiert (Beiträge im Film in Englisch).

{mp4}20181121_GraupnerFilmausschnitte_v001{/mp4}

Enthaltene Graupner-Stücke:

Ausführende:

  • Donald Maurice (Viola d´amore), Marcin Murawski (Viola), Ewa Murawski (Flöte)
  • Orchestra Ars Longa, Leitung:  Eugenuisz Dabrowski

Ort/Datum: 

  • Owinska, Polen; 1.-5. Juni 2018

Team:

  • Anna Kochnowicz-Kann (Skript, Direktor)
  • Miroslaw Kubiak (Direktor Photographie)
  • Adam Kubiak, Pawel Rybarzyk (Kamera)
  • Waldemar Korzyb (Ton)
  • Adam Kubiak (Beleuchtung)
  • Tomasz Jarosz (Bearbeitung, Postproduktion, Grafik)
  • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! (Konzept)
  • Marcin Murawski (Projektmanager)
  • Ang Seow Wei (zusätzliche Kameraarbeit)
  • Marcin Murawski (assoziierter Produzent)
  • Grzegorz Stec (Tonmeister, Mastering)
  • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! (Orchesterdirektor)
  • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! (Herausgeber)
  • Magdalena Wolinska (Management)
  • Jan A. Jarnicki (künstlerischer Leiter und Produzent)
  • Marlgorzata Loza-Lipszyc (künstlerische Leiterin)
  • Malcom Henbury-Ballan (Beratung)
  • Parisch Church in Owinska von Grzegorz Stec (Titelbild)

Projektfinanzierung:

Co-Finanzierung:

  • Bezirk von Poznan (Polen) innerhalb der Aufgabe "Baroque Music of Owinska" und Bezirk Starost Jan Grabkowski
  • Stadt Poznan innerhalb der Aufgabe "New Zealand in Poznań"

Spezieller Dank an:

  • Victoria University of Wellington (Neuseeland)
  • Te Kōkī New Zealand School of Music Wellington (Neuseeland)
  • The Adam Foundation of New Zealand (Neuseeland)
  • Ang Seow Wei für zusätzliche Kameraarbeit
  • Christoph-Graupner-Gesellschaft, Darmstadt (Deutschland)
  • Prof. Dr. Ursula Kramer, Mainz (Deutschland)
  • Erzdiözese von Poznań
  • Arnsteiner Patres (Kongregation von den Heiligsten Herzen Jesu und Mariens und der ewigen Anbetung des Allerheiligsten Altarsakramentes)
  • Parish Church of Owinska (Polen) und Pfarrer Leszek Golczynski, SSCC
  • Schule für blinde und sehbehinderte Kinder in Owinska (Polen) mit Direktor Maria Tomaszewska
  • Foundation Event-Culture Poznań mit Präsidentin Ewa Murawska und dem Vorstandsmitglied Marcin Beer
  • Polnisch-Norwegisches Kulturzentrum
  • Addario & D´Addario Orchestral
  • Cremona in America und Peter Bahng
  • Frirsz Music Company
  • Acte Préalable mit Direktor Jan A. Jarnicki
Aktivitäten in der Vergangenheit
 
Neue Literatur

Monographien / Selbständige Veröffentlichungen

Ursula Kramer und Margret Scharrer (Hrsg.)

Landgraf Ernst Ludwig von Hessen-Darmstadt (1667-1739).
Regentschaft und musikalisch-künstlerische Ambition im 18. Jahrhundert

Mainz: Schott Music 2019. 300 Seiten. ISBN 978-3-7957-1924-1.

 

 


Oswald Bill (Hrsg.)

Christoph Graupner, Thematisches Verzeichnis der musikalischen Werke.
Graupner-Werke-Verzeichnis (GWV). GWV – Geistliche Vokalwerke.
Quasimodogeniti bis 3. Pfingsttag

Stuttgart: Carus 2018. 584 Seiten. ISBN 978-3-89948-400-7.

[siehe auch GWV Druckausgabe]

 


Beate Sorg

Christoph Graupners Musik zu zeremoniellen Anlässen am Hof der Landgrafen
zu Hessen-Darmstadt. Zwischen "Frohlockendem Jubel-Geschrey" und
"Demüthiger Pflicht im Angesichte des Herrn"

Norderstedt: Books on Demand, 2015. ISBN  978-3-73479-923-5.

[siehe auch Dissertationen]


Julian Heigel

Vergnügen und Erbauung. Johann Jacob Rambachs Kantatentexte und
ihre Vertonungen (= Hallesche Forschungen 37)

Halle [u.a.] : Verl. der Franckeschen Stiftungen, 2014. ISBN 978-3-44710122-6.

Zugl.: Halle-Wittenberg, Univ. Diss. 2013.

[siehe auch Dissertationen]

 

Aufsätze

Ursula Kramer

Konzertieren und kommunizieren. Zum Konzertschaffen von Christoph Graupner

Concertare – Concerto – Concert. Das Konzert bei Telemann und seinen Zeitgenossen. Konferenzbericht Magdeburg 2016. Hildesheim 2020, S. 44-54.

Beate Sorg

Gottfried Heinrich Stölzel und Christoph Graupner. 
Zyklische Passionskantaten in Sachsen-Gotha und in Hessen-Darmstadt

In: Die Tonkunst, April 2020, S. 178-186.

Ursula Kramer

Fundament und mehr. Zur Verwendung des Fagotts bei Christoph Graupner. 

In: Christian Philipsen (in Verbindung mit Monika Lustig) (Hrsg.), Geschichte, Bauweise und Repertoire des Fagotts. Augsburg 2020 (Michaelsteiner Konferenzberichte 84), S. 51-84.

Beate Sorg

Gottfried Heinrich Stölzel und Christoph Graupner. 
Zyklische Passionskantaten in Sachsen-Gotha und in Hessen-Darmstadt

In: Die Tonkunst, April 2020, S. 178-186.

Ursula Kramer

Von Zerbst nach Darmstadt – die richtige Wahl?
Neues zur Berufsbiographie des Fagottisten Johann Christian Klotsch

In: Musik in Anhalt-Zerbst. Bericht über die Internationale Wissenschaftliche Konferenz 2019 in Zerbst/Anhalt, Beeskow 2020 (Fasch Konferenzbericht 15), S. 275-297.

Ursula Kramer

Die Suiten des Darmstädter Landgrafen Ernst Ludwig und ihre kompositorische Verortung

In: Ursula Kramer, Margret Scharrer (Hrsg.), Landgraf Ernst Ludwig von Hessen-Darmstadt (1667-1739) – Sänger, Tänzer, Komponist. Regentschaft und musikalisch-künstlerische Ambition im 18. Jahrhundert. Schott Music, Mainz 2019, S. 163-184.

Ursula Kramer

Allegorische Theaterformen am Hof von Hessen-Darmstadt und das Divertissement von 1717

In: Morgenglantz 29 (2019), S. 123-145.

Ursula Kramer

Artikel Christoph Graupner

In: Lexikon der Holzblasinstrumente, hrsg. v. Achim Hofer, Ursula Kramer und Udo Sirker. Laaber 2018, S. 312-316.

Ursula Kramer

»une musique assés comique« oder: Der Landgraf singt.
Zur Funktion der Musik im Leben von Ernst Ludwig (1667-1739) von Hessen-Darmstadt
.

In: Annette Cremer, Matthias Müller, Klaus Pietschmann (Hrsg.), Fürst und Fürstin als Künstler. Herrschaftliches Künstlertum zwischen Habitus, Norm und Neigung. Berlin 2018 (Schriften zur Residenzkultur 11), S. 314-339.

Beate Sorg

Graupner in Zerbst? Die mutmaßlichen Kantaten Christoph Graupners im sogenannten "Dresdner Jahrgang"

In: Fasch und die Konfessionen. Bericht über die Internationale Wissenschaftliche Konferenz 2017 in Zerbst/Anhalt, Beeskow 2018 (Fasch Konferenzbericht 15), S. 277-292.

Evan Cortens

"Die Musik sowohl in alß außer der Kirchen": Graupners Cantatas and the "Opernteufel" of Darmstadt

In: Fasch und die Konfessionen,.Bericht über die Internationale Wissenschaftliche Konferenz 2017 in Zerbst/Anhalt, Beeskow 2018 (Fasch Konferenzbericht 15), S. 293-316.

Beate Sorg

Die Jubiläumsfeiern des Landgrafen Ernst Ludwig

In: Archiv für Hessische Geschichte und Altertumskunde NF 75 (2017), S. 29–58.

Ursula Kramer

Was macht einen Hof zum „Musenhof“? Zur wechselvollen Begriffshistorie und der Chance einer produktiven Neubelebung am Beispiel des Hofs von Hessen-Darmstadt unter Landgraf Ernst Ludwig (reg. 1688-1739)

In: Zerbst zur Zeit Faschs  – ein anhaltinischer Musenhof. Bericht über die Internationale Wissenschaftliche Konferenz am 17./18. April 2015, hg. von der Stadt Zerbst/Anhalt in Verbindung mit der Internationalen Fasch-Gesellschaft e.V., Beeskow 2015, S. 17-29.  

Beate Sorg

Christoph Graupners "Wassermusik". Eine Kantate zur Badekur des Landgrafen Ernst Ludwig

Bad Emser Heft Nr. 462 (2016) hrsg. vom Verein für Geschichte / Denkmal- und Landschaftspflege e. V. Bad Ems. ISSN 1436-359X.

Evan Cortens

The Curious Case of Christoph Graupner

In: Newsletter, Issue No. 22 (October 2013), hrsg. von der Music Society for Eighteenth Century (SECM).

Andrew Talle

Bach, Graupner, and the Rest of Their Contented Contemporaries

In: Andrew Talle (Hrsg.): J. S. Bach and his German Contemporaries (= Bach Perspectives 9), Urbana, Ill. [u.a.] : Univ. of Illinois Press 2013, S. 50-76.

Neue Literatur