Christoph-Graupner-Gesellschaft

 

 

Suchergebnisse

Tragen Sie in das Suchfeld nur die GWV-Nummer ohne "GWV" ein:

  • "323" für genau das GWV 323
  • "/23" für die Kantaten des Jahrgangs 1723 (Zeitraum: 1709-1754)
  • Bei Eingabe von Teilen wie z.B. "17" erhalten Sie die Übersicht über alle Einträge,
    die die Zahl "17" enthalten.

 

Aktueller Suchbegriff: 727

Aktuelle Auswahl: 6 Einträge

Optionen:


 

Direkte Einträge im GWV

GWV 727
 
Concerto, a 2. Violin. Viola. Flaut. Trave Cembalo.
411-09 Concerto

 

Einträge bei CD-Einspielungen, Videos, Büchern, Dissertationen, usw.

 
Five Bassoon Concertos
  • Henry Hargrave (1720–1780): Concerto Nr. 4 B-Dur
  • Antonio Vivaldi (1678-1741): Concerto Nr. 26 C-Dur RV 479
  • Johann Wilhelm Hertel (1727-1789): Concerto a-moll
  • Christoph Graupner (1683-1760): Concerto G-Dur für Fagott, 2 Violinen, Viola und B.C.GWV 328
  • Johann Christian Bach (1735-1782): Concerto B-Dur für Fagott und Orchester
Interpreten:
  • Daniel Smith (Fagott)
  • English Chamber Orchestra, Leitung: Philip Ledger

CD 30
CD
 
Instruments from the Raymond Russell Collection Vol. II
  • Georg Friedrich Händel (1685-1750): Suite d-moll HWV 437
  • Henry Purcell (1659-1695): Five pieces from Musick´s Handmaid
  • Robert Bremner (18. Jh.): Three pieces from The Harpsichord or Spinnet Miscellany
  • Michelangelo Rossi (1601-1656): Toccata settima (Toccate e corenti d´intravolatura d´organo e cembalo)
  • Thomas Tomkins (1572-1656): A sad Pavan for these distracted times
  • John Blow (1649-1708): Voluntary C-Dur
  • Johann Christoph Friedrich Bach (1732-1795): Five pieces from Musikalische Nebenstunden
  • Franz Xaver Mozart (1791-1844): Deux Polonaises mélancoliques
  • Armand-Louis Couperin (1727-1789): Les Tendres Sentimes; L´Affigée; L´Enjouée
  • Christoph Graupner (1683-1760): Four movements from Partita E-Dur "November"GWV 119
Interpreten:
  • John Kitchen (Cembalo, Spinett, Orgel)

CD 2018
CD

 

Sonstiger Content

   
Graupner hören

Musik von Christoph Graupner auf über 100 Musikträgern finden Sie in unserer Diskographie, auf Videoeinspielungen und bei zahlreichen Bestellportalen und Streamingportalen im Internet. Nutzung der Musikbeispiele auf dieser Webseite mit ausdrücklicher Genehmigung der jeweiligen Label.

Keyboard Works (partita) GWV 101-150



Partitas for Harpsichord, Vol. 3: Partita III D-Dur GWV 103

28. Chaconne, 6:09 min.

Interpreten:

  • Geneviève Soly (Cembalo)

Label: © 2004 Analekta

 

Nutzungsrechte: Nur für den privaten Gebrauch.

 

Chamber Music (sonata) GWV 201-219



Sonata Canonica für 2 Blockflöten, Viola da Gamba und B.C.
g-moll → GWV 216

15. (ohne Titel), 2:25 min.

Interpreten:

  • Sabrina Frey (Blockflöte), Maurice Steger (Blockflöte)
  • Ars Musica Zürich, Leitung: Sabrina Frey

Label: © 2009 Berlin Classics

 

Nutzungsrechte: Nur für den privaten Gebrauch.

 

Concerto´s (concerto) GWV 301-344



Concerto für Fagott konz., 2 Violinen, Viola und Cembalo C-DurGWV 301

1. Satz: Vivace, 3:49 min.

Interpreten:

  • Sergio Azzolini (Fagott)
  • Ensemble il capriccio, Leitung: Friedemann Wezel

Label: © 2011 Carus

 

Nutzungsrechte: Nur für den privaten Gebrauch.


Concerto für Violine konz., 2 Violinen, Viola und Cembalo A-DurGWV 337

1. Satz: Vivace, 4:09 min.

Interpreten:

  • Friedemann Wezel (Violine)
  • Ensemble il capriccio, Leitung: Friedemann Wezel

Label: © 2011 Carus

 

Nutzungsrechte: Nur für den privaten Gebrauch.

 

Overture (ouverture) GWV 401-485



Ouvertüre für 3 Chalumeaux C-DurGWV 401

6. Satz: Echo, 0:52 min.

Interpreten:

  • Andrássy Trio

Label: © 2012 Passacaille

 

Nutzungsrechte: Nur für den privaten Gebrauch.


Ouvertüre für 2 Klarinetten, Pauke, 2 Violinen, Viola
und Cembalo D-Dur
GWV 420

6. Satz: Marche, 3:01 min.

Interpreten:

  • Antichi Strumenti, Leitung: Tobias Bonz, Laura Toffetti

Label: © 2007 Stradivarius

 

Nutzungsrechte: Nur für den privaten Gebrauch.

 

Symphonies (sinfonia) - GWV 501-612



Sinfonie D-DurGWV 538

1. Satz: Allegro non molto, 2:59 min.

Interpreten:

  • Nova Stravaganza, Leitung: Siegbert Rampe

Label: © 2002 Musikproduktion Dabringhaus und Grimm

 

Nutzungsrechte: Nur für den privaten Gebrauch.

 

Kirchenkantaten (cantata) GWV 1100/xx - 1300/xx



Kantate "Hebet eure Augen auf gen Himmel"" → GWV 1102/40

5. Arie: Komm, Herr, rette Dein Geschöpfe, 11:59 min.

Interpreten:

  • Dominik Wörner (Bass), Sergio Azzolini (Fagott)
  • Kirchheimer BachConsort, Leitung: Florian Heyerick

Label: © 2020 cpo

 

Nutzungsrechte: Nur für den privaten Gebrauch.


Ein Weihnachtsoratorium: Kantate "Gott sei uns gnädig" → GWV 1109/41

7. Choral: Gott sei uns gnädig und barmherzig, 2:13 min.

Interpreten:

  • Amayllis Dieltiens (Sopran), Elisabeth Scholl (Sopran), Lothar Blum (Tenor), Reinoud van Mechelen (Tenor), Stefan Geyer (Bariton)
  • Ex Tempore, Mannheimer Hofkapelle, Leitung: Florian Heyerick

Label: © 2010 Ricercar

 

Nutzungsrechte: Nur für den privaten Gebrauch.


Kantate "Erwacht, ihr Heyden" → GWV 1111/34

2. Aria: Wo bist du, großer Trost der Heiden?, 7:32 min.

Interpreten:

  • Dominik Wörner (Bass)
  • Kirchheimer BachConsort, Leitung: Sirkka-Liisa Kaakinen-Pilch

Label: © 2017 cpo

 

Nutzungsrechte: Nur für den privaten Gebrauch.


Kantate "Jesus stirbt ach soll ich leben" → GWV 1125/13

3. Choral: Jesus Stirbt! Ach! Bittres Sterben, 4:54 min.

Interpreten:

  • Viola Blache (Sopran), Franz Vitzthum (Altus), Daniel Schreiber (Tenor), Dominik Wörner (Bass)
  • Solistenensemble Ex Tempore, Barockorchester Mannheimer Hofkapelle, Leitung: Florian Heyerick

Label: © 2020 cpo

 

Nutzungsrechte: Nur für den privaten Gebrauch.


Kantate "Angst und Jammer" → GWV 1145/11

3. Aria: Mein Elend druckt mich fast zu Boden, 7:30 min.

Interpreten:

  • Miriam Feuersinger (Sopran)
  • Capricornus Consort Basel, Leitung: Peter Barczi

Label: © 2014 72773814+CHR77381+%2FGraupner%2F" target="_blank" rel="alternate noopener noreferrer">Christophorus Records

 

Nutzungsrechte: Nur für den privaten Gebrauch.


Kantate "Weg, verdammtes Sündenleben" → GWV 1147/20

6. Aria: Mein Leben, meine Freude, 3:03 min.

Interpreten:

  • Miriam Feuersinger (Sopran), Franz Vitzthum (Countertenor)
  • Capricornus Consort Basel, Leitung: Peter Barczi

Label: © 2018 72774279+CHR77427+%2FChristoph+Graupner%2F" target="_blank" rel="alternate noopener noreferrer">Christophorus Records

 

Nutzungsrechte: Nur für den privaten Gebrauch.


Kantate "Diese Zeit ist ein Spiel der Eitelkeit" → GWV 1165/09

3. Aria: Ach, dahin hat´s der Sünden macht ..., 5:40 min.

Interpreten:

  • Marie Luise Werneburg (Sopran), Sergio Azzolini (Fagott)
  • Kirchheimer BachConsort, Leitung: Rudolf Lutz

Label: © 2018 cpo

 

Nutzungsrechte: Nur für den privaten Gebrauch.

 

Sonstiges ohne GWV



Oper "Dido, Königin von Carthago"

1. Ouvertüre, 3:56 min.

Interpreten:

  • Elbipolis Barockorchester, Leitung: Florian Heyerick

Label: © 2010 Youtube

 

Videos und Musikbeispiele der konzertanten Aufführung von Dido, Königin von Carthago
vom 15.04.2010 live aus dem großen Saal des Konzerthauses Berlin.


Nutzungsrechte: Nur für den privaten Gebrauch.


Oper "Dido, Königin von Carthago"

13. Aria: "Agitato da tempeste", 2:32 min.

Interpreten:

  • Anna Prohaska (Sopran)
  • Il Giardino Armonico, Leitung: Giovanni Antonini

Label: © 2016 ALPHA CLASSICS

 

Nutzungsrechte: Nur für den privaten Gebrauch.


Oper "Antiochus & Stratonica"

Interpreten:

  • Hana Blazíkova (Sopran), Sunhae Im (Sopran), Sherezade Panthaki (Sopran), Aaron Sheehan (Tenor), Jesse Blumberg (Bariton), Christian Immler (Bariton), Harry van der Kamp (Bass) und andere
  • Boston Early Music Festival Orchestra, Leitung: Paul O'Dette, Stephen Stubbs

Disc 1, 36. Aria: "Mein Gemüthe irrt im Liebes-Labyrinth" (Antiochus), 3:38 min.
Christian Immler (Bariton):

 

Disc 2, 09. Aria con tutti li stromenti: "Mich fordert die Liebe" (Stratonica), 4:45 min.
Hana Blazíkova (Sopran):

 

Disc 2, 22. Aria: "Holde Rosen und Jasminen" (Mirtenia, Demetrius, Ellenia, Hesychius, Chor), 3:34 min.
Sunhae Im (Sopran), Aaron Sheehan (Tenor), Sherezade Panthaki (Sopran), Jesse Blumberg (Bariton):

 

 Label: © 2020 cpo

 

Nutzungsrechte: Nur für den privaten Gebrauch.
Media
   
Newsletterbezug

Mitgliederbereich

Es ist vereinzelt vorgekommen, dass unser Newsletter bei Mitgliedern nicht angekommen ist. Dies kann verschiedene Ursachen, u.a. ein voller Briefkasten beim Mitglied, eine nicht korrekte Emailadresse bei uns, Spam-Filter, usw. haben. Wir versuchen stets, einen so guten Service zu bieten, wie es unsere Mittel erlauben. Sollten Sie einen Newsletter nicht bekommen haben, so schreiben Sie bitte an den Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, damit er Ihnen den Newsletter nachträglich auf anderem Wege zukommen lässt.

Bisher sind erschienen:

  • Newsletter 5/2020 vom 28.10.2020 mit den Themen:
    • Die neueste CGG-Publikation
    • Abschluss des Passionskantaten-Zyklus´ Das Leiden Jesu (1741)
    • Graupner im Rundfunk zum 260. Todestag
    • Doppel-CD Kantaten mit obligatem Fagott bei CPO
    • Mitgliederbereich / Webseite
    • Neue Reihe: Noteneditionen der CGG
    • Kooperation mit dem Staatstheater Darmstadt 2021
    • Einweihung der ehemaligen Schlosskirche
    • Termine mit Musik von Graupner
    • Neueinspielungen
  • 727" target="_blank" rel="noopener noreferrer">Newsletter 4/2019 vom 27.11.2019 mit den Themen:
    • Blicke zurück ins Jahr 2019
      • Mit Pauken und Trompeten: Barockfestival Cydonia barocca im flämischen Gent schon zum dritten Mal mit großem Erfolg durchgeführt (7. bis 10. Juni 2019)
      • Kooperationsvereinbarung mit der TU Darmstadt
    • Vorträge rund um Graupner
      • Internationale Fasch-Konferenz in Zerbst April 2019
      • Bach Network Conference in Cambridge Juli 2019
      • Vortrag im Darmstädter Schloss 16. August 2019
      • Graupners Hamburger Oper Antiochus und Stratonica in Oldenburg aufgeführt
    • In eigener Sache
      • Hohe Auszeichnung für den stellvertretenden Vorsitzenden der CGG, Wolfgang Seeliger
    • Blicke ins neue Jahr
      • Engere Kooperationen zwischen Ex tempore und Kirchheimer Konzertwinter
      • Buchpublikation zur Tagung 2018 am 16.12.2019: Landgraf Ernst Ludwig von Hessen-Darmstadt (1667-1739). Regentschaft und musikalisch-künstlerische Ambition im 18. Jahrhundert
      • Abschluss des Passionskantaten-Zyklus' Das Leiden Jesu (1741) bei CPO steht bevor
    • Jahreshauptversammlung 2020
    • Mitgliederbereich / Webseite
    • Neuerscheinungen, Kontakt, Impressum

  • Newsletter 3/2019 vom 11.2.2019 mit den Themen:
    • Tagung und Konzert aus Anlass seines 350. Geburtstags: Landgraf Ernst Ludwig von Hessen-Darmstadt
    • Fortsetzung des Barockfestivals Cydonia barocca
    • Passionskantaten-Zyklus Das Leiden Christi (1741) Teil III in Vorbereitung
    • Enthüllung der Christoph-Graupner-Plakette in Darmstadt
    • Mitgliederbereich/Webseite
    • Termine mit Musik von Graupner
    • Neuerscheinungen, Kontakt, Impressum

  • Newsletter 2/2018 vom 4.5.2018 mit den Themen:
    • Neues von der kanadischen Graupner-Spezialistin Geneviève Soly
    • Passionskantaten-Zyklus "Das Leiden Jesu" (1741) Teil II auf CD erschienen
    • Neues Angebot auf der Webseite der CGG
    • Fortsetzung des Barockfestivals Cydonia barocca mit viel Musik von Christoph Graupner in Gent (19.-21. Mai 2018)
    • Neukonzeption der (Instrumenten-) Ausstellung im Museum Jagdschloss Kranichstein
    • Tagung und Konzert: Landgraf Ernst Ludwig - Musiker, Tänzer, Komponist
    • Graupner hören
    • Eingespielte Werke
    • Termine mit Graupner-Musik
    • Neuerscheinungen, Kontakt, Impressum

  • Newsletter 1/2017 vom 19.11.2017 mit den Themen:
    • Verdientes Mitglied der CGG verstorben
    • Adressen-Austausch der CGG-Mitglieder abgeschlossen
    • Barockfestival Cydonia barocca
    • Neue Graupner-Manuskripte in Marburg entdeckt
    • Landgraf Ernst Ludwig (1667-1739) als Musiker, Tänzer, Komponist:
      Tagung aus Anlass seines 350. Geburtstags
    • Termine mit Graupner-Musik
    • Neuerscheinungen, Kontakt, Impressum

 
Unerhört! - Wiederentdecktes
  • Christoph Schaffrath (1709-1763): Sinfonie à 4 in c-moll für Streicher und B.C.
  • Johann Wilhelm Hertel (1727-1789): Oboenkonzert C-Dur für Streicher und B.C.
  • Christoph Graupner (1683-1760): Concerto B-Dur für 2 Traversflöten, 2 Oboen, 2 Violinen, Viola und B.C.GWV 344
  • Johann Friedrich Fasch (1688–1758): Ouverture-Suite g-moll FaWV K:g1a
  • Carl Friedrich Abel (1723-1787): Symphonie Concertante à plusieurs Iistruments obligés B-Dur WK 42

Ausführende:

  • Xenia Löffler (Oboe)
  • Akademie für Alte Musik Berlin, Leitung: Georg Kallweit

Datum: Freitag, 14. August 2020, 21.00 Uhr
Ort: St. Elisabeth Kirche, Berlin (D)
Veranstalter: Akademie für Alte Musik Berlin

→ Konzert Archiv