Christoph-Graupner-Gesellschaft

 

 

Details zum Instrumentalwerk GWV 111

Monatliche Clavir Früchte (3) – Martius



Form: Keyboard
Entstehungszeit: 1722
Instrumente: cemb
Tonart: g-moll
Soli: 1
Sätze: Praeludium, Allemande, Courante, Sarabande, Air en Bourrée, Air en Sarabande, Menuet en Rondeau, Gigue
Kommentar: ---
 
Originalquellen (ULB Darmstadt):---
RISM ID:   ---
Faksimile an der ULB:---
Aufgeführt als Werk in Konzerten:    
Eingespielt auf CD, LP, usw.: