Christoph-Graupner-Gesellschaft

 

 

Suchergebnisse für eingespielte Werke

Tragen Sie in das Suchfeld nur die GWV-Nummer ohne "GWV" ein:

  • "323" für genau das GWV 323
  • "/23" für die Kantaten des Jahrgangs 1723 (Zeitraum: 1709-1754)
  • Bei Eingabe von Teilen wie z.B. "17" erhalten Sie die Übersicht über alle Einträge,
    die die Zahl "17" enthalten.

 

Aktueller Suchbegriff: 323

Aktuelle Auswahl: 6 Einträge

Optionen:


 

Einträge bei CD-Einspielungen, Videos, Büchern, Dissertationen, usw.

 
Baroque Recorder Concerti
  • Antonio Vivaldi (1678-1741): Concerto C-Dur für Piccolo und Streichorchester RV 444
  • Christoph Graupner (1683-1760): Concerto F-Dur für Blockflöte, 2 Violinen, Viola und B.C.GWV 323
  • William Babell (1689-1723): Concerto d-moll für Blockflöte, 2 Violinen und B.C.
  • Georg Philipp Telemann (1681-1767): Concerto C-Dur für Blockflöte und Streichorchester TWV 51:C1
  • Antonio Vivaldi (1678-1741): Concerto C-Dur für Blockflöte und Streichorchester RV428 op. 10 Nr. 3 "Il gardellino"
  • Jacques-Christophe Naudot (1690-1762): Concerto C-Dur für Flöte, 2 Violinen und B.C. op. 17 Nr. 2
Interpreten:
  • Scott Reiss (Blockflöte)
  • Hesperus

CD 171
CD
 
Fasch, Graupner, Graun: Concertos – Arias - Sonatas
  • Johann Gottlieb Graun (1703-1771): Concerto C-Dur
  • Johann Friedrich Fasch (1688-1758): Sonata G-Dur
  • Christoph Graupner (1683-1760): Aria "Kommst du großer Weltenretter" aus der Kantate "Machet die Tore weit" → GWV 1101/27
  • Johann Friedrich Fasch (1688-1758): Aria "Sei nicht mehr der Sünde Knecht"
  • Christoph Graupner (1683-1760): Aria "Tobet nur ihr Prüfungswellen" aus der Kantate "Dennoch bleib ich stets an dir" → GWV 1121/34
  • Johann Friedrich Fasch (1688-1758): Sonata B-Dur
  • Christoph Graupner (1683-1760): Concerto für Flöte, 2 Violinen, Viola und Cembalo F-DurGWV 323
Interpreten:
  • Susanne Kelling (Sopran)
  • Stefano Bagliano (Blockflöte), Fabrizio Cipriani (Violine)
  • Collegium Pro Musica, Leitung: Stefano Bagliano

CD 131
CD
 
Flauto Animato
  • Christoph Graupner (1683-1760): Konzert F-Dur für Altblockflöte, 2 Violinen, Viola und CembaloGWV 323
  • Daniel Demoiver (1667-1731): Solostücke für Altblockflöte
  • Giovanni Battista Pergolesi (1710-1736): Concertino Nr. 2 G-Dur für Streicher und B.C.
  • Antonio Vivaldi (1678-1741): Concerto C-Dur für Ottavino (Piccoloblockflöte), Streicher und Cembalo (F. VI Nr. 5 - PV 78)
Interpreten:
  • Karl Stangenberg (Blöckflöte)
  • Münchener Kammerorchester, Leitung: Hans Stadlmair
  LP
 
Konzert am 2. November 2002 in der St. Margarethenkirche zu Kirchberg
  • Jakob Friedrich Kress: 2 Orgelchoräle
  • Christoph Graupner (1683-1760): Sinfonie Es-Dur für 2 Hörner, Pauke, 2 Violinen, Viola und B.C.GWV 560
  • Christoph Graupner (1683-1760): Concerto A-Dur für Violine concertante, 2 Violinen, Viola und Cembalo GWV 337
  • Christoph Graupner (1683-1760): Concerto F-Dur für Blockflöte, 2 Violinen, Viola und Cembalo GWV 323
  • Carl Friedrich Abel (1723-1787): Kleine Sinfonie G-Dur für Streicher, Holzbläser und B.C.
  • Christoph Graupner (1683-1760): Concerto G-Dur für Oboe d´amore, Flöte d´amore, Viola d´amore, 2 Violinen, Viola, Fagott und Cembalo GWV 333
  • Christoph Graupner (1683-1760): Trio Sonate c-moll für Oboe, Violine und Cembalo GWV 203
Interpreten:
  • Thomas Erler (Tenor), Jürgen Müller (Bass), Christina Fluder (Oboe), Matthias Grummet (Trompete), Simon Wieland (Trompete), Sabine Sarfert (Pauken), Andreas Hecker (Spinett)
  • Collegium Musicum Werdau, Dozentenchor der Kreismusikschule Werdau, Leitung: Thomas Erler

CD 304
CD
 
Per il flauto
  • Christoph Graupner (1683-1760): Concerto für Blockflöte, 2 Violinen, Viola und B.C. F-DurGWV 323
  • Christoph Graupner (1683-1760): Sonate für Flöte, Violine und B.C. h-mollGWV 219
  • Christoph Graupner (1683-1760): Sonate für Flöte und B.C. G-Dur GWV 707
  • Christoph Graupner (1683-1760): Sonate canonica für 2 Blockflöten, Viola da Gamba und B.C. g-mollGWV 216
  • Christoph Graupner (1683-1760): Sonate für Flöte, Cembalo obligato und B.C. G-Dur GWV 708
  • Christoph Graupner (1683-1760): Ouvertüre für Blockflöte, 2 Violinen, Viola und B.C. F-DurGWV 447
Interpreten:
  • Sabrina Frey (Blockflöte), Maurice Steger (Blockflöte)
  • Ars Musica Zürich, Leitung: Sabrina Frey

CD 749
CD
 
The Virtuoso Recorder
  • Johann Friedrich Fasch (1688-1758): Concerto F-Dur für Blockflöte, Streicher und B.C.
  • Johann Christian Schickhardt (1688-1758): Concerto g-moll für Blockflöte, 2 Oboen, Fagott, Streicher und B.C.
  • Johann Adolf Scheibe (1704-1758): Concerto B-Dur für Blockflöte, 2 Violinen und B.C.
  • Johann Christian Schultze (1680-1740): Concerto G-Dur für Blockflöte, Streicher und B.C.
  • Christoph Graupner (1683-1760): Concerto F-Dur für Blockflöte, Streicher und B.C.GWV 323
  • Mattheus Nikolaus Stulick (1700-1740): Concerto F-Dur für Blockflöte, Fagott, Streicher und B.C.
Interpreten:
  • Cappella Academica Frankfurt, Leitung: Michael Schneider

CD 2009
CD