Christoph-Graupner-Gesellschaft

 

 

Suchergebnisse für aufgeführte Werke

Tragen Sie in das Suchfeld nur die GWV-Nummer ohne "GWV" ein:

  • "323" für genau das GWV 323
  • "/23" für die Kantaten des Jahrgangs 1723 (Zeitraum: 1709-1754)
  • Bei Eingabe von Teilen wie z.B. "17" erhalten Sie die Übersicht über alle Einträge,
    die die Zahl "17" enthalten.

 

Aktueller Suchbegriff: 311

Aktuelle Auswahl: 1 Einträge

Optionen:


 

Einträge bei CD-Einspielungen, Videos, Büchern, Dissertationen, usw.

   

Keine Einträge gefunden!

 

 

Sonstiger Content

 
"Darmstädter Musica": Festliche Serenaden Schloss Favorite
  • Christoph Graupner (1683-1760): Konzert D-Dur  für Flöte, 2 Violinen, Viola und B.C. → GWV 311
  • Johann Friedrich Fasch (1688-1758): Trio Sonate G-Dur für Flöte, Violine und B.C.
  • Christoph Graupner (1683-1760): Triosonate No. 12 e-moll  für zwei Violinen und B.C. GWV 723
  • Christoph Graupner (1683-1760): Trio Sonate B-Dur Flöte,Viola und B.C.
  • Johann Friedrich Fasch (1688-1758): Trio Sonate G-Dur für zwei Violinen und B.C.
  • Johann Friedrich Fasch (1688-1758): Concerto C-Dur für Flöte, Violine, Violoncello und B.C.
  • Christoph Graupner (1683-1760): Ouverture F-Dur für Flöte, zwei Violinen, Viola, Violoncello und Cembalo GWV 447

Ausführende:

  • Jochen Baier (Flöte), Holger Schröter-Seebeck (Violine), Silvia Fischer (Violine), Heike Singer (Viola), Martin Hölker (Violoncello), Gertrud Zimmermann (Cembalo), Leitung: Jochen Baier

Datum: Freitag, 13. Juni 2008, 20.00 Uhr; Samstag, 14. Juni 2008, 20.00 Uhr; Sonntag, 15. Juni 2008, 19.00 Uhr
Ort: Schloß Favorite Rastatt (D)
Veranstalter: Quantz-Collegium e.V.

 

→ Konzert-Archiv