Christoph-Graupner-Gesellschaft

 

 

Elisabethenkirche Darmstadt

13. September 2014: Elisabethenkirche Darmstadt

In Kooperation mit der Konzertagentur Allegra, Mannheim, Veranstalter der Kammerkonzerte Darmstadt

  • Ignazio Sieber (c.1680-1753): Sonata in g-Moll für Blockflöte und B.C.
  • Christoph Graupner (1683-1760): „September“ Suite für Cembalo solo aus den "Monatlichen Clavier Früchten" → GWV 117
  • Georg Philipp Telemann (1681-1767): Sonate in f-Moll für Blockflöte und B.C. TWV:f1
  • Christoph Graupner (1683-1760): Sonate in G-Dur für Flöte und B.C. GWV 707
  • Christoph Graupner (1683-1760): Sonate in G-Dur für Flöte und obligates Cembalo GWV 708
  • Francesco Geminiani (1687-1762): Opus 5 Sonate II in d-moll für Violoncello und B.C.
  • Antonio Vivaldi (1678-1741): Sonata a-moll für Blockflöte, Violoncello und B.C. RV 86

Ausführende:

  • Sabrina Frey (Blockflöte), Alessandro Andriani (Violoncello)
  • Ars Musica Zürich