Christoph-Graupner-Gesellschaft

 

 

Suchergebnisse

Tragen Sie in das Suchfeld nur die GWV-Nummer ohne "GWV" ein:

  • "323" für genau das GWV 323
  • "/23" für die Kantaten des Jahrgangs 1723 (Zeitraum: 1709-1754)
  • Bei Eingabe von Teilen wie z.B. "17" erhalten Sie die Übersicht über alle Einträge,
    die die Zahl "17" enthalten.

 

Aktueller Suchbegriff: 534

Aktuelle Auswahl: 3 Einträge

Optionen:


 

Direkte Einträge im GWV

GWV 534
 
Sinfonia / a / 2 Corn: / Tymp: / 2 Violin / Viola / e / Cembalo. / [Incipit] / Christoph Graupner.
470-35 Sinfonia

 

Einträge in den PDF-Dokumenten der Kantaten

   

Keinen Text in den Kantaten gefunden!

 

 

Einträge bei CD-Einspielungen, Videos, Büchern, Dissertationen, usw.

   

Keine Einträge gefunden!

 

 

Sonstiger Content

 
Von Graupner zu Mozart
  • Christoph Graupner (1683-1760): Sinfonie D-Dur für 2 Hörner, Pauken, Streicher, B.C.GWV 534
  • Christoph Graupner (1683-1760): Ouvertüre für Viola d´amore, 2 Violinen, Viola und B.C. d-mollGWV 426
  • Christoph Graupner (1683-1760): Sonate D-Dur für 2 Hörner, 2 Violinen, Viola und Cembalo → GWV 206
  • Wolfgang Amadeus Mozart (1756-1781): Drei Kirchensonaten mit Konzertorgel, 2 Hörnern und Pauken KV 328, 329 und 336
  • Wolfgang Amadeus Mozart (1756-1781): Sonate für Cembalo und Violine Opus 1, Nr. 2 in D-Dur KV 6
  • Wolfgang Amadeus Mozart (1756-1781): Allemande für Cembalo KV 385i
  • Wolfgang Amadeus Mozart (1756-1781): Quintett für Horn und Streicher KV 407

Ausführende:

  • Pierre-Antoine Tremblay und Louis-Pierre Bergeron (Naturhorn)
  • Laura Andriani und Chantal Rémillard (Violine), Jacques-André Houle (Viola), Élinor Frey (Violoncello), Francis Palma-Pelletier (Kontrabass), Olivier Brault (Viola d´amore), Matthias Soly-Letarte, (Pauken), Dorothéa Ventura (Cembalo und Continuo), Geneviève Soly (Orgel und Cembalo)

Datum: Dienstag, 30. Januar 2018, 19:30 Uhr
Ort: Salle Bourgie, 1339 Sherbrooke St W, Montreal, QC H3G 1G2 (CA)
Veranstalter: LES IDÉES HEUREUSES

 

Konzert Archiv
 
Zum ersten Mal auf CD: Passionskantaten von Christoph Graupner

5345&key=standard_document_64172864" target="_blank" rel="alternate">

Die Musikwissenschaftlerin Ursula Kramer, Professorin an der Universität Mainz und Vorsitzende der Christoph-Graupner-Gesellschaft in Darmstadt, hat in hr2-kultur mit Moderatorin Christane Hillebrand über den Komponisten und die neue CD gesprochen. Eine hörenswerte Neuerscheinung, die die vielen spannenden Facetten von Christoph Graupner zeigt.

Veröffentlichung: 18. April 2017, 5345&key=standard_document_64172864" target="_blank" rel="alternate">Interview 9:56 min.
Quelle: 5345&key=standard_document_64172864" target="_blank" rel="alternate">hr2 kultur

Nachrichten