Christoph-Graupner-Gesellschaft

 

 

Suchergebnisse

Tragen Sie in das Suchfeld nur die GWV-Nummer ohne "GWV" ein:

  • "323" für genau das GWV 323
  • "/23" für die Kantaten des Jahrgangs 1723 (Zeitraum: 1709-1754)
  • Bei Eingabe von Teilen wie z.B. "17" erhalten Sie die Übersicht über alle Einträge,
    die die Zahl "17" enthalten.

 

Aktueller Suchbegriff: 424

Aktuelle Auswahl: 7 Einträge
Fundstellen: 89 in Kanataten-PDFs

Optionen:


 

Direkte Einträge im GWV

GWV 1274/26
 
Bei Pauken und Trompeten Ton (+ Ouverture D-Dur GWV 424)
416-09 Wordly Cantata
GWV 424
 
Ouverture
416-09 Ouverture

 

Einträge in den PDF-Dokumenten der Kantaten

Mus-Ms-417-06   Ach was soll ich Sünder machen    (GWV 1153/09b)   
Mus-Ms-417-13   Bestelle dein Haus    (GWV 1157/09b)   
Mus-Ms-419-03   Der Himmel ist offen    (GWV 1136/11)   
Mus-Ms-419-04   Reiner Geist lass doch mein Herz    (GWV 1138/11)   
Mus-Ms-419-05   In meinem Blute liegt dein Leben    (GWV 1139/11)   
Mus-Ms-419-06   Ach Gott wie manches Herzeleid    (GWV 1142/11)   
Mus-Ms-419-18   Ach und Schmerzen klag ich Gott    (GWV 1104/11b)   
Mus-Ms-420-03   Mein Herz erquicket sich allein    (GWV 1118/12b)   
Mus-Ms-420-07   Fleisch und Geist stimmt nicht zusammen    (GWV 1123/12)   
Mus-Ms-420-09   Ich wickle mich in deine Wunden    (GWV 1130/12)   
Mus-Ms-420-10   Ich irre noch in Sündenwegen    (GWV 1132/12a)   
Mus-Ms-420-28   Gott lege doch in meinen Mund    (GWV 1160/12b)   
Mus-Ms-421-19   Was Gott tut das ist wohlgetan    (GWV 1153/13)   
Mus-Ms-421-21   Ach Herr lehr uns bedenken    (GWV 1157/13)   
Mus-Ms-424-01   Pflüget ein Neues und säet    (GWV 1109/16)   
Mus-Ms-424-02   Mache dich auf, werde Licht    (GWV 1111/16)   
Mus-Ms-424-03   Verleih dass ich aus Herzensgrund    (GWV 1114/16)   
Mus-Ms-424-04   Der Herr hats gegeben    (GWV 1175/16a)   
Mus-Ms-424-05   Das hochbetrübte Fürstenhaus    (GWV 1175/16b)   
Mus-Ms-424-06   Lauft und eilt    (GWV 1117/16)   
Mus-Ms-424-07   Nun aber bleibet Glaube    (GWV 1119/16)   
Mus-Ms-424-08   Sehet zu dass ihr vorsichtig wandelt    (GWV 1121/16)   
Mus-Ms-424-09   Christus ist des Gesetzes Ende    (GWV 1123/16)   
Mus-Ms-424-10   Esset meine Lieben und trinket    (GWV 1126/16)   
Mus-Ms-424-11   Gott hat ein liebes Werk getan    (GWV 1129/16)   
Mus-Ms-424-12   Gute Nacht o Wesen    (GWV 1131/16)   
Mus-Ms-424-13   Liebe Gott und deinen Nächsten    (GWV 1137/16)   
Mus-Ms-424-14   Schaffe in mir Gott ein reines Herz    (GWV 1139/16)   
Mus-Ms-424-15   Heilig, heilig, heilig heisst Gott    (GWV 1141/16)   
Mus-Ms-424-16   Die Liebe sei nicht falsch    (GWV 1171/16)   
Mus-Ms-424-17   Muss ich denn noch ferner leiden    (GWV 1145/16)   
Mus-Ms-424-18   Führ uns Herr in Versuchung nicht    (GWV 1150/16)   
Mus-Ms-424-19   Gott ist für uns gestorben    (GWV 1152/16)   
Mus-Ms-424-20   Gottes Kraft ist in den Schwachen    (GWV 1153/16)   
Mus-Ms-424-21   Mein Gott woran liegts doch    (GWV 1155/16)   
Mus-Ms-424-22   Wenn man meinen Jammer wäget    (GWV 1157/16)   
Mus-Ms-424-23   Vertraget einer den Andern    (GWV 1158/16)   
Mus-Ms-424-24   Mein Herz singt und spielt    (GWV 1161/16)   
Mus-Ms-424-25   Dein Wort lass mich bekennen    (GWV 1163/16)   
Mus-Ms-424-26   Wachset in der Erkenntnis Gottes    (GWV 1165/16)   
Mus-Ms-424-27   Gross sind die Werke des Herrn    (GWV 1174/16)   
Mus-Ms-427-09   Es ist erschienen die heilsame Gnade    (GWV 1170/19)   
Mus-Ms-428-19   Weg verdammtes Sündenleben    (GWV 1147/20)   
Mus-Ms-428-27   Süsses Ende aller Schmerzen    (GWV 1166/20)   
Mus-Ms-429-28   Herzlich tut mich verlangen    (GWV 1165/21)   
Mus-Ms-430-06   Halte an am Glaubensstreit    (GWV 1121/22)   
Mus-Ms-430-20   Segne alle die dir fluchen    (GWV 1147/22)   
Mus-Ms-430-22   Seht Jesus weint    (GWV 1151/22)   
Mus-Ms-432-06   Ein Lämmlein geht und trägt die Schuld    (GWV 1119/24)   
Mus-Ms-432-29   Gott eilet mit den Seinen    (GWV 1157/24)   
Mus-Ms-434-26   Sorget nicht für den andern Morgen    (GWV 1156/26)   
Mus-Ms-437-29   Kommt frohlocket mit Danken    (GWV 1174/29)   
Mus-Ms-438-18   Preise Jerusalem den Herrn    (GWV 1173/30b)   
Mus-Ms-442-02   Erwacht ihr Heiden    (GWV 1111/34)   
Mus-Ms-444-02   Wir wallen hier auf rauh und ebnen Wegen    (GWV 1112/36)   
Mus-Ms-444-03   Der Herr ist nahe bei denen    (GWV 1114/36)   
Mus-Ms-445-28   Danket dem Herrn aller Herren    (GWV 1174/37)   
Mus-Ms-447-25   Gott deine Gerechtigkeit ist hoch    (GWV 1175/39c)   
Mus-Ms-449-06   Dein sind o Gott die Gaben    (GWV 1117/41)   
Mus-Ms-449-10   Erzittre toll und freche Welt – oT: Das Innerliche Leiden Jesu im Garten    (GWV 1120/41)   
Mus-Ms-449-13   Die Gewaltigen raten – oT: Das Leiden Jesu vor dem Geist und weltlichen Gericht    (GWV 1123/41)   
Mus-Ms-449-21   Jesus meine Zuversicht    (GWV 1130/41)   
Mus-Ms-449-26   Begürtet eure Lenden    (GWV 1136/41)   
Mus-Ms-449-35   Der Herr unser Gott sei mit uns    (GWV 1145/41)   
Mus-Ms-449-37   Alle Schrift von Gott eingegeben ist    (GWV 1147/41)   
Mus-Ms-449-52   Es ist gewisslich an der Zeit    (GWV 1167/41)   
Mus-Ms-449-54   Mache dich mein Geist bereit    (GWV 1102/41)   
Mus-Ms-450-01   Herr Gott dich loben wir    (GWV 1109/42)   
Mus-Ms-450-49   Ach Herr Gott wie reich    (GWV 1162/42b)   
Mus-Ms-451-11   Betrübte Sulamith geh hin - oT: Die Liebevolle Fürbitte Jesu für seine Feinde    (GWV 1120/43)   
Mus-Ms-451-14   Mein Gott warum hast du mich verlassen - oT: Das Klägliche Angstgeschrei des gekreuzigten Heilands    (GWV 1123/43)   
Mus-Ms-451-17   Kehre wieder du abtrünnige Israel    (GWV 1125/43)   
Mus-Ms-451-18   Es ist vollbracht - oT: Die Erfreuliche Versicherung von der gesegneten Vollendung der Leiden Jesu    (GWV 1126/43)   
Mus-Ms-455-34   Wehe denen die verborgen sein wollen    (GWV 1164/47)   
Mus-Ms-455-41   Das ewige Licht geht da herein    (GWV 1107/47)   
Mus-Ms-456-01   Herr ich habe lieb die Stätte    (GWV 1112/48)   
Mus-Ms-456-02   Jesus ist bereit zu retten    (GWV 1114/48)   
Mus-Ms-456-04   Das Geheimnis des Herrn ist offenbaret    (GWV 1118/48)   
Mus-Ms-456-13   Es wechselt Gott mit Kreuz    (GWV 1133/48)   
Mus-Ms-456-21   Jesus ist die Segensquelle    (GWV 1146/48)   
Mus-Ms-456-24   Ermuntert euch und wacht    (GWV 1149/48)   
Mus-Ms-456-32   Wer bin ich Armer    (GWV 1104/48)   
Mus-Ms-457-03   Bittet so werdet ihr nehmen    (GWV 1114/49)   
Mus-Ms-459-01   Halleluja Dank und Ehre    (GWV 1109/51)   
Mus-Ms-460-02   Der Gerechte wird grünen    (GWV 1174/52)   
Mus-Ms-461-16   Herr es ist dir keiner gleich unter den Göttern    (GWV 1141/53)   
Mus-Ms-461-19   Zum Gottlosen spricht Gott    (GWV 1147/53)   
Mus-Ms-461-25   Die Opfer die Gott gefallen    (GWV 1152/53a)   
Mus-Ms-463-07   Lobet den Herrn alle Heyden    (GWV 1176/25)   

 

Einträge bei CD-Einspielungen, Videos, Büchern, Dissertationen, usw.

   

Keine Einträge gefunden!

 

 

Sonstiger Content

 
barock 360°
  • Antonio Vivaldi (1678–1741): Konzert für 2 Trompeten, Streicher und B.C., RV 537
  • Tomaso Albinoni (1671-1751): Concerto F-Dur für 2 Oboen, Streicher und B.C., op. 9:3
  • Christoph Graupner (1683-1760): Suite D-Dur für 2 Trompeten, 2 Oboen, Streicher und B.C. → GWV 424
  • Johann Joseph Fux (1660-1741): Ouvertüre zum Poemetto dramatico «Pulcheria» und Partita D-Dur für Trompeten, Oboen, Streicher und B.C., K 323
  • Georg Friedrich Händel (1685-1759): Occasional-Ouvertüre mit Wassermusik D-Dur, HWV 349 und Atalanta, HWV 35

Ausführende:

  • Henry Moderlak und Frans Berglund (Trompeten)
  • Capriccio Barockorchester, Leitung: Dominik Kiefer

Datum: Samstag, 12. Januar 2019, 18.00 Uhr
Ort: Stadtkirche Brugg (CH)
Veranstalter: Capriccio Barockorchester

 

Konzert Archiv
 
Christoph Graupner beim Bachfest Leipzig prominent vertreten

Dem Motto „Zyklen“ des diesjährigen Bachfestes wurden auch 2 Kantaten-Abende im Grassi Museum mit Studierenden und Dozenten in der Reihe „Alte Musik Fest“  der Musikhochschule Leipzig gewidmet. Der Freitag Abend stand unter dem Motto „Bey Paucken und Trompeten Schallen – Festmusiken eines barocken Lebenszyklus“. Hier wurde ein "Pasticcio" aus mehreren Werken Graupners szenisch aufgeführt. Eingebettet in die Geburtstagkantate GWV 1274/26 (vorgesehene Nummer) und die Ouvertüre GWV 424 erklangen Auszüge aus dem Divertissement zur Hochzeit von Erbprinz Ludwig mit Charlotte Christine von Hanau-Lichtenberg, mit tänzerischen Einlagen aus → GWV 405 und → GWV 466 sowie die Trauerkantate „Ach meines Jammers“ zum Tod der Erbprinzessin GWV 1175/26b (vorgesehene Nummer).

Es war ein gelungener Abend, dies lag einerseits an Graupners Musik (besonders die Trauerkantate ist ein wirkliches Kleinod) und dem klugen Konzept, andererseits an der guten musikalischen Ausführung der Studierenden (sowie einiger Dozenten) unter der Leitung von Mechthild Karkow. Das üppig besetzte Barockorchester und die Solisten interpretierten die abwechslungsreiche Musik durchweg angemessen, mit Spielfreude und Einfühlung. Wir hatten die einmalige Gelegenheit, eine moderne Welturaufführung zu erleben: Geburtstagsmusik, Hochzeitsmusik, Trauermusik in Verbindung mit Ouverture und Tanzsätzen von Christoph Graupner, der sich sicher nicht hätte träumen lassen, dass seine Werke einmal in dieser Zusammenstellung in Leipzig (wo er selbst einst Thomasschüler und Student gewesen ist) erklingen!

Der zweite Abend war 4 Passionkantaten aus dem Zyklus "Die sieben letzten Worte unseres Erlösers am Kreuze" von 1743 gewidmet. Es erklangen die Kantaten 4 bis 7 GWV 1123-1127/43 in perfekter Darbietung.

Zudem konnte man im Rahmen des Bachfestes noch weitere Werke von Graupner hören: die Kantate „Muss ich denn noch ferner leiden" → GWV 1145/16 und die Sinfonia D-Dur → GWV 523, die in einer Mette in der Nicolaikirche den Platz eines Orgelvorspiels einnahm. 

Veröffentlichung: 30. Juni 2018
Quelle: Ulrich Neuhaus

Nachrichten
 
Edgar Moreau - Violoncello
  • Giovanni Benedetto Platti (1697-1763): Cellokonzert D-Dur WD 650
  • Christoph Graupner (1683-1760): Ouverture e-mollGWV 441
  • Antonio Vivaldi (1678-1741): Cellokonzert a-moll RV 419
  • Johann Adolph Hasse (1699–1783): Sinfonie g-moll op. 5/6
  • Georg Philipp Telemann (1681-1767): Divertimento B-Dur TWV 50:23
  • Luigi Boccherini (1743-1805): Cellokonzert D-Dur G 479

Ausführende:

  • Edgar Moreau (Violoncello)
  • Il pomo d'oro, Cembalo & Leitung: Maxim Emelyanychev 

Datum: Dienstag, 17. Oktober 2017, 20:00 Uhr
Ort: Residenz, Herkulessaal, München
Veranstalter: 424f5d" target="_blank" rel="alternate">Herkulessaal der Residenz

 

Konzert Archiv
 
„Bey Paucken und Trompeten Schallen“

Festmusiken eines barocken Lebenszyklus’ von Christoph Graupner (1683-1760) 

  • Christoph Graupner (1683-1760): Kantate "Ach meines Jammers Herzeleid" → GWV 1175/26
  • Christoph Graupner (1683-1760): Den Prolog aus dem Divertissement zur Hochzeit 1717 von Erbprinz Ludwig (noch ohne GWV Nummer)
  • Christoph Graupner (1683-1760): Kantate "Bei Pauken- und Trompetenton" → vorläufige GWV 1274/26
  • Christoph Graupner (1683-1760): Ouvertüre D-Dur → GWV 424

Ausführende:

  • Viola Blache (Sopran), Clara Barbier (Sopran), Karen Mathilde Heier Hovd (Sopran), Jennifer Gleinig (Alt), Christian Pohlers (Tenor), Mārtiņš Garkevičs (Bass), Arvid Fagerfjäll (Bass)
  • Solisten der Hochschule für Musik und Theater, Abteilungen Alte Musik und Klassischer Gesang/Musiktheater, Orchester der Fachrichtung Alte Musik der Hochschule für Musik und Theater Leipzig, Leitung: Mechthild Karkow, Jan Freiheit 

Datum: Samstag, 7. April 2018, 19.00 Uhr
Ort: HMT Grassistr. 8, Grosser Saal, Leipzig (D)
Veranstalter: Hochschule für Musik & Theater

 

Konzert Archiv
 
„Bey Paucken und Trompeten Schallen“

Festmusiken eines barocken Lebenszyklus’ von Christoph Graupner (1683-1760) 

  • Christoph Graupner (1683-1760): Kantate "Ach meines Jammers Herzeleid" → GWV 1175/26
  • Christoph Graupner (1683-1760): Den Prolog aus dem Divertissement zur Hochzeit 1717 von Erbprinz Ludwig (noch ohne GWV Nummer)
  • Christoph Graupner (1683-1760): Kantate "Bei Pauken- und Trompetenton" → vorläufige GWV 1274/26
  • Christoph Graupner (1683-1760): Ouvertüre D-Dur → GWV 424

Ausführende:

  • Viola Blache (Sopran), Clara Barbier (Sopran), Karen Mathilde Heier Hovd (Sopran), Jennifer Gleinig (Alt), Christian Pohlers (Tenor), Mārtiņš Garkevičs (Bass), Arvid Fagerfjäll (Bass)
  • Solisten der Hochschule für Musik und Theater, Abteilungen Alte Musik und Klassischer Gesang/Musiktheater, Orchester der Fachrichtung Alte Musik der Hochschule für Musik und Theater Leipzig, Leitung: Mechthild Karkow, Jan Freiheit 

Datum: Samstag, 15. Juni 2018, 19.00 Uhr
Ort: HMT Grassistr. 8, Grosser Saal, Leipzig (D)
Veranstalter: Hochschule für Musik & Theater

 

Konzert Archiv