Christoph-Graupner-Gesellschaft

 

 

Suchergebnisse für aufgeführte Werke

Tragen Sie in das Suchfeld nur die GWV-Nummer ohne "GWV" ein:

  • "323" für genau das GWV 323
  • "/23" für die Kantaten des Jahrgangs 1723 (Zeitraum: 1709-1754)
  • Bei Eingabe von Teilen wie z.B. "17" erhalten Sie die Übersicht über alle Einträge,
    die die Zahl "17" enthalten.

 

Aktueller Suchbegriff: 420

Aktuelle Auswahl: 7 Einträge

Optionen:


 

Direkte Einträge im GWV

GWV 420
 
Ouverture a 2 Clarin: Tymp: 2 Violin Viola / e Cembalo. / Christoph Graupner.
464-45 Ouverture

 

Einträge bei CD-Einspielungen, Videos, Büchern, Dissertationen, usw.

   

Keine Einträge gefunden!

 

 

Sonstiger Content

       
Auf den Spuren von Graupner "Suite de Suites"

Auf den Spuren von Graupner "Suite de Suites". Musik für Augen und Ohren. Barocke Ouverturen mit tänzerischer Begleitung.

  • Christoph Graupner (1683-1760): Ouverture D-Dur für 2 Trompeten, Pauken, 2 Oboen, Flöte, Streicher und B.C.420">GWV 420
  • Georg Philipp Telemann (1681-1767): aus Musique héroique en douze Marches TWV 50:32, 39
  • Georg Philipp Telemann (1681-1767): aus Kleine Cammer-Musik TWV 41:G2
  • Georg Philipp Telemann (1681-1767): aus Six Trio TWV 42:F1
  • Johann Friedrich Fasch (1688-1758): Ouverture d-moll für 2 Oboen, Fagott, Streicher und B.C. FWV k:d4
  • Georg Philipp Telemann (1681-1767): Suite D-Dur TWV 40:108 aus: Der getreue Music-Meister

Ausführende:

  • Amin el Barkaoui (Akrobat)
  • Antichi Strumenti, Leitung: Laura Toffetti, Tobias Bonz

Datum: 1. Juni 2008
Ort: Universitäts- und Landesbibliothek, Vortragssaal, Schloss Darmstadt
Veranstalter: Christoph-Graupner-Gesellschaft

Konzertarchiv
       
Chor-Orchesterkonzert
  • Christoph Graupner (1683-1760): Ouvertüre D-Dur für 2 Barocktrompeten, Pauke, 2 Violinen, Viola und Cembalo 420">GWV 420
  • Johann Friedrich Fasch (1688-1758): Kantate "Lobe den Herrn meine Seele"
  • Georg Philipp Telemann (1681-1767): Kantate "Viele sind berufen"
  • Johann Sebastian Bach (1685-1750): Bewerbungskantate "Jesus nahm zu sich die Zwölfe" BWV 22
  • Christoph Graupner (1683-1760): Bewerbungskantate "Lobet den Herrn alle Heiden"→ GWV 1113/23b

Ausführende:

  • Maria Zedelius (Sopran), René Jacobs (Alto), Hans Blochwitz (Tenor), Philippe Huttenlocher (Bass), Paul Dombrecht (Oboe), Joris von der Hoppe (Oboe), Berthold Anhalt (Pauke)
  • Trompetenensemble Joachim Pliquett, Kammerorchester Darmstadt, Konzertchor Darmstadt, Leitung: Wolfgang Seeliger 

Datum: Sonntag, 12. Juni 1983, 20.00 Uhr
Ort: Kongreßsaal, Darmstadt (D)
Veranstalter: Konzertchor Darmstadt

 

Konzertarchiv
       
German Baroque Masters
  • Christoph Graupner (1683-1760): Ouvertüre c-moll → GWV 413
  • Georg Philipp Telemann (1681–1767): Concerto für 4 Violinen G-Dur, TWV 40:201
  • Johann Sebastian Bach (1685-1750): Brandenburgisches Konzert Nr. 3 G-Dur, BWV 1048
  • Johann David Heinichen (1683-1729): Concerto für Violine D-Dur, Seibel 224 
  • Georg Friederich Händel (1685-1759): Concerto Grosso op. 6 Nr. 7 B-Dur, HWV 325 
  • Johann Sebastian Bach (1685-1750): Concerto für 2 Violinen d-moll, BWV 1043   

Ausführende:

  • Marc Destrubé (Violine)
  • Madison Bach Musicians

Datum: Samstag, 30. Oktober 2021, 20.00 Uhr und Sonntag, 31. Oktober 2021, 15.30 Uhr
Ort: Holy Wisdom Monastery 4200 Co Hwy M, Middleton, WI 53562 (USA)
Veranstalter: Madison Bach Musicians

 

Konzertarchiv
       
Ich weiß, dass mein Erlöser lebt

Konzert im Rahmen der Silbermann-Tage 2017

  • Georg Philipp Telemann (1681-1767): Kantate "Tritt auf die Glaubensbahn" TWV 1:1,420
  • Christoph Graupner (1683-1760): Kantate "Wer weiß, wie nahe mir mein Ende" → GWV 1157/45
  • Georg Philipp Telemann (1681-1767): Kantate "Ich weiß, das mein Erlöser lebet" TWV 1:873J
  • Christoph Graupner (1683-1760): Concerto B-Dur für Chalumeau, Viola d'Amore, Oboe und B.C.GWV 343
  • Johann Sebastian Bach (1685-1750): Kantate "Wer weiß, wie nahe mir mein Ende" BWV 27

Ausführende:

  • Hanna Zumsande (Sopran), David Erler (Altus), Clemens Löschmann (Tenor), Wolf Matthias Friedrich (Bass)
  • Bell’arte Salzburg, Barockvioline, Viola d’amore und Leitung Annegret Siedel

Datum: Samstag, 16. September 2017, 20:00 Uhr
Ort: Forchheim, Kirche
Veranstalter: Silbermann Tage

Konzertarchiv
       
Konzerte Aargau. Schloss Lenzburg - elftes jahrhundert
  • Georg Friedrich Händel (1685-1759): Occasional Suite VI
  • Georg Philipp Telemann (1681–1767): Konzert für 2 Hörner Es-Dur (Tafelmusik III) TWV 54: Es1
  • Christoph Graupner (1683–1760): Ouvertüre D-Dur420">GWV 420
  • Antonio Vivaldi (1678-1741): Konzert für 2 Trompeten, Streicher und B.C.
  • Johann Sebastian Bach (1685-1750): Erstes Brandenburgisches Konzert, BWV 1046

Ausführende:

  • Capriccio Barockorchester

Datum: Sonntag, 13. August 2017, 18.00 Uhr
Ort: Grosser Rittersaal, Schloss Lenzburg
Veranstalter: capriccio barock orchester

Konzertarchiv
       
Sebastian´s Peers
  • Georg Friedrich Händel (1685-1759): Ouvertüre aus Almira HWV 1
  • Georg Friedrich Händel (1685-1759): Concerto Grosso op. 6 Nr. 6 HWV 324
  • Johann Sebastian Bach (1685-1750): Aria "Klein-Zschocher müsse so zart und süße" aus der Kantate "Mer hahn en neue Oberkeet" BWV 212
  • Christoph Graupner (1683-1760): Ouverture D-Dur für 2 Flöten, Streicher und B.C. GWV 418
  • Johann Sebastian Bach (1685-1750): Ouvertüre der Kantate "Nach dir, Herr, verlanget mich" BWV 150
  • Johann Sebastian Bach (1685-1750): Aria "La folia" aus der Kantate "Mer hahn en neue Oberkeet" BWV 212
  • Johann Sebastian Bach (1685-1750): Sinfonia der Kantate "Non sa che sia dolore" BWV 209
  • Georg Philipp Telemann (1681-1767): Sinfonia aus der Kantate "Die Tageszeiten" TWV 20:39
  • Johann Friedrich Fasch (1688-1758): Concerto D-Dur für 2 Flöten, Streicher und B.C. FWV L D:9

Ausführende:

  • Early Music New York, Leitung: Frederick Renz

Datum: Samstag, 6. Mai 2017, 19.30 Uhr
Ort: First Church of Christ, Scientist, Central Park West at 68th St., NYC
Veranstalter: 420" target="_blank" rel="alternate">First Church of Christ, Scientist

Konzertarchiv