Christoph-Graupner-Gesellschaft

 

 

Suchergebnisse

Tragen Sie in das Suchfeld nur die GWV-Nummer ohne "GWV" ein:

  • "323" für genau das GWV 323
  • "/23" für die Kantaten des Jahrgangs 1723 (Zeitraum: 1709-1754)
  • Bei Eingabe von Teilen wie z.B. "17" erhalten Sie die Übersicht über alle Einträge,
    die die Zahl "17" enthalten.

 

Aktueller Suchbegriff: 413

Aktuelle Auswahl: 7 Einträge

Optionen:


 

Direkte Einträge im GWV

GWV 413
 
Ouverture a 2 Violin. Viola e Cembalo Christoph Graupner.
464-62 Ouverture

 

Einträge bei CD-Einspielungen, Videos, Büchern, Dissertationen, usw.

 
Bach and his rivals
  • Christoph Graupner (1683-1760): Kantate "Aus der Tiefen rufen wir" → GWV 1113/23a
  • Christoph Graupner (1683-1760): Kantate "Gott führt die Seinen wunderbar" → GWV 1115/24
  • Georg Philipp Telemann (1681-1767): Ouvertüre fis-moll TWV 55:fis 1
  • Georg Philipp Telemann (1681-1767): Kantate "Wer sich rachet" TWV 1:1600"
  • Johann Sebastian Bach (1685-1750): Kantate "Jesus nahm zu sich die Zwölfe" BWV 22
  • Georg Philipp Telemann (1681-1767): Kantate "Laß vom Bösen und tue Gutes" TWV 1:1038
  • Christoph Graupner (1683-1760): Ouvertüre c-moll413">GWV 413
  • Johann Sebastian Bach (1685-1750): Kantate "Jesus schläft, wa soll ich hoffen" BWV 81
Interpreten:
  • Rachel Elliott (Sopran), Sally Bruce-Payne (Alt), Simon Wall (Tenor), Matthew Brook (Bass)
  • The Bach Players, Leitung: Nicolette Moonen

CD 2013
CD
 
Himmlische Stunden, selige Zeiten
  • Christoph Graupner (1683-1760): Kantate "Angst und Jammer" → GWV 1145/11
  • Christoph Graupner (1683-1760): Tombeau aus Ouverture c-moll für Streicher & B.C.413">GWV 413
  • Christoph Graupner (1683-1760): Kantate "Furcht und Zagen" → GWV 1102/11b
  • Christoph Graupner (1683-1760): Kantate "Ich bleibe Gott getreu" → GWV 1106/19
  • Christoph Graupner (1683-1760): Kantate "Ach Gott und Herr" → GWV 1144/11
Interpreten:
  • Miriam Feuersinger (Sopran)
  • Capricornus Consort Basel; Leitung: Peter Barczi

CD 1500
CD

 

Sonstiger Content

 
Collegium Musicale
  • Christoph Graupner (1683-1760): Passionsoratorium zusammengestellt nach Antoine Schneider
  • Christoph Graupner (1683-1760): Ouvertüre c-moll413">GWV 413

Ausführende:

  • Eri Sawae (Sopran), Aoya Hiroya (Alt), Katsuhiko Nakajima (Tenor), Toru Kale (Bariton)
  • Ayaka Mor (Oboe), Yoko Nagatani (Fagott), Harada Yo (Violine), Rieko Ikeda (Violine), Akira Shimada (Viola), Fujin Yamane (Violoncello), Yamagata Mari (Orgel), Leitung: Sie Aoki

Datum: Freitag, 3. April 2020, 19.00 Uhr
Ort: Japanische evangelisch-lutherische Tokyo-Kirche, Tokyo (JPN)
Veranstalter: Collegium Musicale

→ Konzert Archiv
 
German Baroque Masters
  • Christoph Graupner (1683-1760): Ouvertüre c-moll → 413">GWV 413
  • Georg Philipp Telemann (1681–1767): Concerto für 4 Violinen G-Dur, TWV 40:201
  • Johann Sebastian Bach (1685-1750): Brandenburgisches Konzert Nr. 3 G-Dur, BWV 1048
  • Johann David Heinichen (1683-1729): Concerto für Violine D-Dur, Seibel 224 
  • Georg Friederich Händel (1685-1759): Concerto Grosso op. 6 Nr. 7 B-Dur, HWV 325 
  • Johann Sebastian Bach (1685-1750): Concerto für 2 Violinen d-moll, BWV 1043   

Ausführende:

  • Marc Destrubé (Violine)
  • Madison Bach Musicians

Datum: Samstag, 30. Oktober 2021, 20.00 Uhr und Sonntag, 31. Oktober 2021, 15.30 Uhr
Ort: Holy Wisdom Monastery 4200 Co Hwy M, Middleton, WI 53562 (USA)
Veranstalter: Madison Bach Musicians

 

Konzerte
 
Kerzenscheinkonzerte 2013
  • Johann Heinrich Schmelzer (ca. 1623-1680): Lamento auf Ferdinand III.
  • Wolfgang Amadeus Mozart (1756-1791): Requiem KV 626, in einer Bearbeitung für Streicher von Peter Lichtenthal (1780-1853)
  • Georg Philipp Telemann (1681-1767): Sonate c-Moll für Violine, Oboe und Basso continuo TWV 42:c4
  • Christoph Graupner (1683-1760): Ouvertüre c-Moll413">GWV 413
  • Joseph Haydn (1732-1809): Sinfonie Nr. 26 "Lamentazione"

Ausführende:

  • Junge Sinfoniker Frankfurt, Leitung: Bernhard Lingner

Datum: Sonntag, 3. November 2013, 17.00 Uhr
Ort: Evang.-luth. Wartburgkirche, Frankfurt Bornheim
Veranstalter: Junge Sinfoniker

→ Konzert Archiv
   
Miriam Feuersinger

Miriam Feuersinger

Profession: Sängerin (Sopran)

Die Österreicherin Miriam Feuersinger ist eine der führenden Sopranistinnen im Bereich der deutschen geistlichen Barockmusik, ihre Ausbildung erhielt sie an der Musik-Akademie Basel bei Prof. Kurt Widmer. Schwerpunkt ihrer künstlerischen Arbeit bildet das Kantatenschaffen von Bach und seinen Zeitgenossen, das sie mit renommierten Dirigenten und Ensembles zur Aufführung bringt. Für ihre CD-Produktion hat sie bereits wichtige Preise erhalten, darunter den Preis der deutschen Schallplattenkritik und den ECHO Klassik (beide 2014), letzteren für ihre Einspielung von Solokantaten Christoph Graupners (Himmlische Stunden, selige Zeiten). Erst im Vorjahr erschien ihre zweite ausschließlich Graupner gewidmete CD, diesmal mit Duettkantaten (zusammen mit dem Countertenor Franz Vitzthum).

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! {fa-phone-square fa-2x } {fa-mobile fa-2x } {fa-university fa-2x } {fa-university fa-2x } {fa-wikipedia-w fa-2x }

Miriam Feuersinger (Sopran)

  • Ouverture für 2 Violinen, Viola und Cembalo: Le DesireGWV 445
  • Kantate "Demühtiget euch nun"GWV 1144/12
  • Trio D-Dur für 2 Violinen und Cembalo: Affettuosostrong> → GWV 204
  • Kantate "Waffne dich, mein Geist, zu kämpfen"GWV 1148/20
  • Canon all´unisono B-Dur für 2 Oboen, Violoncello und B.C.: GraveGWV 218
  • Kantate "Wenn wir in höchsten Nöthen seyn"GWV 1143/12
  • Sonate g-moll → GWV 724
  • Kantate "Weg, verdammtes Sündenleben"GWV 1147/20

Interpreten:

  • Miriam Feuersinger (Sopran), Franz Vitzthum (Countertenor)
  • Capricornus Consort Basel, Leitung: Peter Barczi

Audio-Beispiel:
Kantate "Weg, verdammtes Sündenleben": 6. Aria: Mein Leben, meine Freude

Interpreten:

  • Miriam Feuersinger (Sopran)
  • Capricornus Consort Basel; Leitung: Peter Barczi

Audio-Beispiel:
Kantate "Angst und Jammer": 3. Aria: Mein Elend druckt mich fast zu Boden

  • Kantate "Mein Herz schwimmt im Blut" → GWV 1152/12b
  • sowie Musik von Johann Kuhnau, Georg Philipp Telemannn und Johann Sebastian Bach.

Interpreten:

  • Miriam Feuersinger (Sopran)
  • Capricornus Consort Basel, Leitung: Peter Barczi
Ehrenmitglieder