Christoph-Graupner-Gesellschaft

 

 

Suchergebnisse

Tragen Sie in das Suchfeld nur die GWV-Nummer ohne "GWV" ein:

  • "323" für genau das GWV 323
  • "/23" für die Kantaten des Jahrgangs 1723 (Zeitraum: 1709-1754)
  • Bei Eingabe von Teilen wie z.B. "17" erhalten Sie die Übersicht über alle Einträge,
    die die Zahl "17" enthalten.

 

Aktueller Suchbegriff: 146

Aktuelle Auswahl: 31 Einträge

Optionen:


 

Direkte Einträge im GWV

GWV 1146/10
 
Alles ist an Gottes Segen
418-03 Sacred Cantata
GWV 1146/11
 
Mein Sorgenschiff
419-10 Sacred Cantata
GWV 1146/24
 
Fahrt ihr Sinnen auf die Höhe
432-22 Sacred Cantata
GWV 1146/28
 
Wohl dem der den Herren fürchtet
436-25 Sacred Cantata
GWV 1146/30
 
In allen meinen Taten
438-19 Sacred Cantata
GWV 1146/31
 
Es ist umsonst dass ihr früh aufsteht
439-16 Sacred Cantata
GWV 1146/38
 
Im Schweiss deines Angesichts
446-16 Sacred Cantata
GWV 1146/40
 
Wo Gott zum Haus nicht gibt
448-42 Sacred Cantata
GWV 1146/41
 
Der Herr hat unsere Gerechtigkeit hervorgebracht
449-36 Sacred Cantata
GWV 1146/42
 
Wer Jesum hört und wirft seine Netze
450-36 Sacred Cantata
GWV 1146/43
 
Von Jesus kommt mir aller Segen
451-39 Sacred Cantata
GWV 1146/44
 
Enthalte uns dein Wort
452-29 Sacred Cantata
GWV 1146/46
 
Fahre auf in die Höhe
454-25 Sacred Cantata
GWV 1146/47
 
Vertraue du Gott
455-21 Sacred Cantata
GWV 1146/48
 
Jesus ist die Segensquelle
456-21 Sacred Cantata
GWV 1146/49
 
Wer eine Sache klüglich führet
457-20 Sacred Cantata
GWV 146
 
Partita
1231-26 Keyboard

 

Einträge in den PDF-Dokumenten der Kantaten

   

Keinen Text in den Kantaten gefunden!

 

 

Einträge bei CD-Einspielungen, Videos, Büchern, Dissertationen, usw.

 
Baroque Miniatures for Organ
  • Christoph Graupner (1683-1760): Air and Gavotte C-Dur GWV 130
  • Christoph Graupner (1683-1760): Air and Gavotte D-Dur GWV 103
  • Christoph Graupner (1683-1760): Air from Suite G-Dur GWV 143
  • Christoph Graupner (1683-1760): Gavotte G-Dur GWV 146
  • Christoph Graupner (1683-1760): Minuet from Suite F-Dur GWV 140
  • Christoph Graupner (1683-1760): Minuet I G-Dur GWV 143
  • Christoph Graupner (1683-1760): Minuet II G-Dur GWV 143
  • Christoph Graupner (1683-1760): Minuet C-Dur GWV 128
  • Christoph Graupner (1683-1760): Minuet D-Dur GWV 103
  • sowie Musik von Charles Dieupart, Georg Philipp Telemann, Gottfried Grünewald, Johann Ludwig Krebs, Gottfried Heinrich Stölzel, Gottlieb Muffat und Johann Sebastian Bach.
Interpreten:
  • Richard M.S. Irwin (Orgel)
  CD
 
Bass-Kantaten
  • Christoph Graupner (1683-1760): Kantate "Fahre auf in die Höhe, udn werfet eure Netze aus" → GWV 1146/46
  • Christoph Graupner (1683-1760): Suite B-Dur für Chalumeau, 2 Violinen, Viola & CembaloGWV 343
  • Christoph Graupner (1683-1760): Kantate "Jesu edler Hoherpriester" → GWV 1124/20
  • Christoph Graupner (1683-1760): Kantate "Wie wunderbar ist Gottes Güte" → GWV 1103/17
Interpreten:
  • Klaus Mertens (Bass)
  • Accademia Daniel, Leitung: Shalev Ad-El

CD 241
CD
 
GRAUPNER: Die sieben Worte Jesu am Kreuz
  • Christoph Graupner (1683-1760): Kantate "Betrübte Sulamith" → 1469/" target="_blank">GWV 1120/43
  • Christoph Graupner (1683-1760): Kantate "Betrübte Seele, merke auf" → GWV 1121/43
  • Christoph Graupner (1683-1760): Kantate "Wo blickst du hin, o Seelenfreund" → GWV 1122/43
  • Christoph Graupner (1683-1760): Kantate "Mein Gott, warum hast Du mich verlassen?" → GWV 1123/43
  • Christoph Graupner (1683-1760): Kantate "Wen da dürstet" → GWV 1124/43
  • Christoph Graupner (1683-1760): Kantate "Es ist vollbracht" → GWV 1126/43
  • Christoph Graupner (1683-1760): Kantate "Vater, ich befehle meinen Geist" → GWV 1127/43
Interpreten:
  • Ingrid Schmithüsen (Sopran), Claudine Ledoux (Alt), Nils Brown (Tenor), Normand Richard (Bass)
  • L´Ensemble des Idées heureuses, Leitung: Geneviève Soly

CD 2020
CD

 

Sonstiger Content

   
Kantate "Fahre auf in die Höhe, und werffet eure Netze aus" im ARD Nachtkonzert
Datum
21.01.2018
Zeit
00:05 - 02:00
Sender
ARD
Sendung
ARD Nachtkonzert 
Titel
Kantate "Fahre auf in die Höhe, und werffet eure Netze aus" GWV 1146/46
Interpreten

Klaus Mertens (Bass)
Accademia Daniel, Leitung: Shalev Ad-El

Graupner im Radio Archiv
 
Besuch aus Neuseeland und Singapur bei der Christoph-Graupner-Gesellschaft

22.-24. Mai 2018 Darmstadt

Vom 22.-24. Mai waren der neuseeländische Musiker und Musikwissenschaftler Donald Maurice von der Universität Wellington und Seow Wei Ang aus Singapur zu Gast bei der Christoph-Graupner-Gesellschaft. Maurice plant eine Einspielung von Graupnerschen Werken für Viola d'more, die aber nicht nur als reine Audio-Spur produziert werden soll, sondern in eine Video-Dokumentation zu Graupner eingebettet wird, die das Team zu den Originalschauplätzen nach Darmstadt führte. Gar nicht so einfach angesichts der massiven Zerstörungen von 1944 - kein altes Theater mehr, in dem einst Graupners Opern aufgeführt worden waren und das noch bis zum Zweiten Weltkrieg als Kleines Haus weitergenutzt wurde.

Auch von seinem einstigen Wohnhaus keine Spur mehr, nur eine nahezu unleserliche Gedenktafel an einer Hauswand über der Filiale der Parfümerie Douglas in der Luisenstraße. Und auf dem Kapellplatz nur noch ein Sammelgrabstein, der an wichtige Personen auf dem einstigen Friedhof erinnert, ohne dass man auf den Meter genau wüsste, wo unter diesem Areal Graupner begraben liegt. Und das Schloss im Stadtzentrum mit seiner Kapelle, in der sonntags Graupners Kantaten erklangen, ist derzeit eine einzige Baustelle ...

Donald Maurice am Sammelgrabstein146" height="252" />

Zum Glück haben Graupners Manuskripte allen potentiellen Zerstörungen widerstanden und befinden sich heute im Besitz der Universitäts- und Landesbibliothek, wo sie einen der größten Schätze darstellen. Und so konnte Donald Maurice die Werke, die er in den kommenden Wochen in einem Kloster in Posen einspielen wird, am originalen Manuskript studieren.

Ein Interview mit der Vorsitzenden der CGG, Prof. Dr. Ursula Kramer, das auch Teil der Video-Produktion werden wird, rundete den Darmstadt-Besuch des kleinen Filmteams ab, das sich anschließend nach Kirchberg in Sachsen begab, um sich dort Graupners Anfängen zu nähern.

 

Aktivitäten in der Vergangenheit
 
Bibliographie

Bibliographie

Im ersten Band des GWV (Christoph Graupner. Thematisches Verzeichnis der musikalischen Werke. Graupner Werke-Verzeichnis GWV – Instrumentalwerke, herausgegeben von Oswald Bill und Christoph Großpietsch, Stuttgart 2005), findet sich auf den Seiten 346-359 eine umfangreiche Bibliographie aller bis 2001 über Graupner veröffentlichten Arbeiten.

In den ab 2004 erschienen Mitteilungen der Christoph-Graupner-Gesellschaft wurde diese sukzessiv fortgeführt, sofern es neue Veröffentlichungen zum Thema bzw. dem in der jüngeren Forschung immer wichtigeren Zweig der Residenzkultur gab. 

Für die Beiträge, die in den Mitteilungen der Christoph-Graupner-Gesellschaft erschienen sind, klicken Sie bitte hier: Mitteilungen der Christoph-Graupner-Gesellschaft.

Noch jüngere Beiträge (Monographien und Aufsätze) finden Sie in Neue Literatur.

Eine vollständige, an dieser Stelle abrufbare Bibliographie befindet sich derzeit in Arbeit.


 

Christoph Graupner:

Neu vermehrtes Darmstädtisches Choral-Buch: in welchen nicht alleine bishero gewöhnliche so wohl alt als neue Lieder enthalten, sondern auch noch beydentheils aus mehrern Gesang-Büchern ein Zusatz geschehen ; zum Nutzen und Gebrauch vor Kirchen und Schulen.

Darmstadt, 1728, 146 Seiten.  

 

Bibliographie
 
Die sieben Worte

In diesem und dem folgenden Passionskonzert werden zwei ganz unterschiedliche Kompositionen der „Sieben Worte Jesu am Kreuze“ gegenübergestellt. Das Ensemble CASTOR greift den kaum bekannten Zyklus des Bach-Zeitgenossen Christoph Graupner auf, in dem Graupner im Alter von 60 Jahren den Weg in Richtung des „empfindsamen Stiles“ in der Musik des 18. Jahrhunderts betrat, womit er zu den ersten Komponisten gehörte, die Bachs Vollkommenheit zu einer Weiterentwicklung verhalfen. 

  • Georg Philipp Telemann (1681-1767): Fantasie für Orgel in D-Dur
  • Georg Philipp Telemann (1681-1767): Kantate "Ich will den Kreuzweg gerne gehen"
  • Georg Philipp Telemann (1681-1767): Konzert für Violine und Streicher in B-Dur
  • Christoph Graupner (1683-1760): Kantate "Betrübe Sulamith, geh hin" → 1469/" rel="alternate">GWV 1120/43
  • Christoph Graupner (1683-1760): Kantate "Betrübte Seele, merke auf" → GWV 1121/43
  • Christoph Graupner (1683-1760): Triosonate E-Dur für zwei Violinen und B.C.GWV 208

Ausführende:

  • Markus Miesenberger (Tenor), Günther Haumer (Bass), Simone Nowak (Alt), Dominika Trefflinger (Oboe)
  • Ensemble Castor Linz

Datum: Samstag, 1. April 2017, 19.30 Uhr
Ort: Minoritenkirche (Landhauskirche), 4020 Linz (A)
Veranstaltermusica sacra linz

 

Konzert Archiv
   
Geneviève Soly

Geneviève Soly

Profession: Cembalistin

Geneviève Soly ist die weltweit führende Graupner-Interpretin auf dem Cembalo. Als Konzertveranstalterin, Ensembleleiterin, Musikwissenschaftlerin und Cembalistin setzte sie sich nicht nur in ihrer Heimat Kanada, sondern auch in Europa, schon früh für die Wiederentdeckung der Kompositionen Christoph Graupners ein. Ihr Ensemble Les Idées heureuses besteht seit über 30 Jahren, beim Plattenlabel Analekta hat sie 12 CD-Einspielungen herausgebracht und zahlreiche Preise gewonnen. 2020 wird sie bei Breitkopf & Härtel den ersten Band von Graupners Cembalowerken vorlegen.

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! {fa-mobile-phone fa-2x }    {fa-university fa-2x }    {fa-facebook-square fa-2x }

 

  Geneviève Soly (Cembalistin)

Interpreten:

  • Ingrid Schmithüsen (Sopran), Claudine Ledoux (Alt), Nils Brown (Tenor), Normand Richard (Bass)
  • L´Ensemble des Idées heureuses, Leitung: Geneviève Soly

  • Kantate "Ach Gott und Herr" → GWV 1144/11
  • Concerto für Fagott, 2 Violinen, Viola und B.C.GWV 340
  • Sonate für Cembalo und Violine g-moll GWV 711
  • Sonate für 2 Violinen, Viola und Cembalo G-DurGWV 212
  • Aus der Oper "Dido, Königin von Cathargo" ohne GWV:
    • Recitativo "Armseelige Königin"
    • Aria "Wenn in Kerkers banger Gruft"
    • Aria "Die wütende Rache schniedt donnernde Pfeile"
    • Aria "Alma tradita"
  • Concerto für Blockflöte, 2 Violinen, Viola und B.C. F-DurGWV 323

Interpreten:

  • Ingrid Schmithüsen (Sopran)
  • L´Ensemble des Idées heureuses, Leitung: Geneviève Soly

 

  • Partita c-moll "Aprilis"GWV 112
  • Partita F-Dur "Maius"GWV 113
  • Partita f-moll "Junius"GWV 114
  • Partita D-Dur "Julius"GWV 115

Interpreten:

  • Geneviève Soly (Cembalo)

Interpreten:

  • Geneviève Soly (Cembalo)

 

Interpreten:

  • Geneviève Soly (Cembalo)

 

Interpreten:

  • Geneviève Soly (Cembalo)

Interpreten:

  • Geneviève Soly (Cembalo)

Audio-Beispiel:
Partita III D-Dur: 28. Chaconne

 

Interpreten:

  • Geneviève Soly (Cembalo)

 

  • Partita X a-moll "Monatliche Clavir Früchte (10) – October"GWV 118
  • Partita I C-Dur GWV 101
  • Partita A-Dur GWV 149

Interpreten:

  • Geneviève Soly (Cembalo)

  • Kantate "Vater, vergib ihnen, denn sie wissen nicht, was sie tun"
  • Kantate "Wahrlich, ich sage dir, heute wirst du mit mir im Paradies sein"
  • Kantate "Weib, siehe, das ist dein Sohn - Siehe, das ist deine Mutter"
  • Kantate "Mein Gott, warum hast Du mich verlassen?" → GWV 1123/43
  • Kantate "Wen da dürstet" → GWV 1124/43
  • Kantate "Es ist vollbracht" → GWV 1126/43
  • Kantate "Vater, ich befehle meinen Geist" → GWV 1127/43

Interpreten:

  • Dorothéa Ventura (Sopran), Claudine Ledoux (Alt), Frédéric Antoun (Tenor), Normand Richard (Bass)
  • Helène Plouffe (Violine), Olivier Brault (violine), Jacques-André Houle (Viola), Karen Kaderveg (Violoncello), Suzanne De Serres (Bass), Christ Palameta (Oboe), Nina Stern (Chalumeau)
  • Leitung: Geneviève Soly

 

  • Choral aus der Kantate "Lass dein Ohr auf Weisheit acht haben" → GWV 1138/33
  • Kantate "Machet die Tore weit" → GWV 1101/27
  • Ouvertüre F-Dur für Blockflöte, 2 Violinne, Viola und B.C.GWV 447
  • Kantate "Gedenket an den der ein solches Widersprechen" → GWV 1108/27
  • Kantate "Nun freut euch lieben Christen gemein" → GWV 1107/50

Interpreten:

  • L´Ensemble des Idées heureuses, Leitung: Geneviève Soly

 

  • Kantate "Die Krankheit, so mich drückt" → GWV 1155/09b
  • Sonate für Cembalo und Violine G-Dur GWV 708
  • Ouvertüre für Viola d´amore, 2 Violinen, Viola und B.C. d-mollGWV 426
  • Auszüge aus der Kantate "Lass dir wohlgefallen die Rede deines Mundes" → GWV 1135/53

Interpreten:

  • Ingrid Schmithüsen (Sopran)
  • Hélène Plouffe (Violine)
  • L´Ensemble des Idées heureuses, Leitung: Geneviève Soly
Ehrenmitglieder
 
GWV-Kantaten-Systematik

GWV-Nr.

Sonntag / Feiertag

Day of the Church Year

Kirchenjahr
(Church Season)

Anzahl
(Number)

1101

1. Advent

1st Sunday in Advent

Advent
(Advent)

24

1102

2. Advent

2nd Sunday in Advent

 

22

1103

3. Advent

3rd Sunday in Advent

 

20

1104

4. Advent

4th Sunday in Advent

 

19

1105

1. Weihnachtstag

Christmas Day

Weihnachtszeit (Christmastide)

16

1106

2. Weihnachtstag

2nd Day of Christmas
(St. Stefanus Day)

 

13

1107

3. Weihnachtstag

3rd Day of Christmas
(St John's Day)

 

14

1108

Sonntag nach Weihnachten

1st Sunday after Christmas Day

 

12

1109

Neujahr,
Fest der Beschneidung Christi

New Year's Day

 

21

1110

Sonntag nach Neujahr

Sunday after New Year

 

10

1111

Epiphanias / Heilige drei Könige / Erscheinung Christi

Feast of Epiphany
(Kings of the East)

Epiphanias (Epiphany)

21

1112

1. Sonntag nach Epiphanias

1st Sunday after Epiphany

 

19

1113

2. Sonntag nach Epiphanias

2nd Sunday after Epiphany

 

23

1114

3. Sonntag nach Epiphanias

3rd Sunday after Epiphany

 

18

1115

4. Sonntag nach Epiphanias

4th Sunday after Epiphany

 

10

1116

5. Sonntag nach Epiphanias

5th Sunday after Epiphany

 

6

1117

Septuagesimae
(3. Sonntag vor der Passionszeit)

Septuagesima Sunday
(9 weeks, 70 days before Easter)

Vorfastenzeit
(Lent)

19

1118

Sexagesimae
(2. Sonntag vor der Passionszeit)

Sexagesima Sunday
(8 weeks, 60 days before Easter)

 

23

1119

Estomihi
(1. Sonntag vor der Passionszeit)

Quinquagesima Sunday
(Estomihi)

 

25

1120

Invocavit
(1. Sonntag der Passionszeit)

Invocavit
(1st Sunday in Lent)

Fastenzeit
(Lent)

19

1121

Reminiscere
(2. Sonntag der Passionszeit)

Reminiscere
(2nd Sunday in Lent)

 

27

1122

Oculi
(3. Sonntag der Passionszeit)

Oculi
(3rd Sunday in Lent)

 

20

1123

Laetare
(4. Sonntag der Passionszeit)

Laetare
(4th Sunday in Lent)

 

27

1124

Judica
(5. Sonntag der Passionszeit)

Judica
(5th Sunday in Lent)

 

17

1125

Palmarum/Palmsonntag

Palm Sunday

Karwoche
(Holy Week)

21

1126

Gründonnerstag

Maundy Thursday

 

17

1127

Karfreitag

Good Friday

 

21

1128

1. Ostertag

Easter Sunday

Ostern
(Eastertide)

21

1129

2. Ostertag

2nd day of Easter
(Easter Monday)

 

24

1130

3. Ostertag

3rd day of Easter
(Easter Tuesday)

 

17

1131

Quasimodogeniti
(1. Sonntag nach Ostern)

Quasimodogeniti
(1st Sunday after Easter)

 

23

1132

Misericordias Domini
(2. Sonntag nach Ostern)

Misericordas Domini
(2nd Sunday after Easter)

 

18

1133

Jubilate
(3. Sonntag nach Ostern)

Jubilate
(3rd Sunday after Easter)

 

20

1134

Cantate/Kantate
(4. Sonntag nach Ostern)

Cantate
(4th Sunday after Easter)

 

20

1135

Rogate
(5. Sonntag nach Ostern)

Rogate
(5th Sunday after Easter)

 

20

1136

Christi Himmelfahrt

Ascension Day

 

19

1137

Exaudi
(6. Sonntag nach Ostern)

Exaudi
(Sunday after Ascension, 6th Sunday after Easter)

 

23

1138

1. Pfingsttag

Whit Sunday
(1st Day of Pentecost)

Pfingsten
(Pentecost)

22

1139

2. Pfingsttag

Whit Monday
(2nd Day of Pentecost)

 

22

1140

3. Pfingsttag

Whit Tuesday
(3rd Day of Pentecost)

 

20

1141

Trinitatis

Trinity Sunday

Trinitatis
(Ordinary Time)

21

1142

1. Sonntag nach Trinitatis

1st Sunday after Trinity

 

23

1143

2. Sonntag nach Trinitatis

2nd Sunday after Trinity

 

20

1144

3. Sonntag nach Trinitatis

3rd Sunday after Trinity

 

18

1145

4. Sonntag nach Trinitatis

4th Sunday after Trinity

 

21

1146

5. Sonntag nach Trinitatis

5th Sunday after Trinity

 

16

1147

6. Sonntag nach Trinitatis

6th Sunday after Trinity

 

20

1148

7. Sonntag nach Trinitatis

7th Sunday after Trinity

 

19

1149

8. Sonntag nach Trinitatis

8th Sunday after Trinity

 

19

1150

9. Sonntag nach Trinitatis

9th Sunday after Trinity

 

21

1151

10. Sonntag nach Trinitatis

10th Sunday after Trinity

 

23

1152

11. Sonntag nach Trinitatis

11th Sunday after Trinity

 

23

1153

12. Sonntag nach Trinitatis

12th Sunday after Trinity

 

25

1154

13. Sonntag nach Trinitatis

13th Sunday after Trinity

 

21

1155

14. Sonntag nach Trinitatis

14th Sunday after Trinity

 

23

1156

15. Sonntag nach Trinitatis

15th Sunday after Trinity

 

15

1157

16. Sonntag nach Trinitatis

16th Sunday after Trinity

 

23

1158

17. Sonntag nach Trinitatis

17th Sunday after Trinity

 

17

1159

18. Sonntag nach Trinitatis

18th Sunday after Trinity

 

20

1160

19. Sonntag nach Trinitatis

19th Sunday after Trinity

 

17

1161

20. Sonntag nach Trinitatis

20th Sunday after Trinity

 

22

1162

21. Sonntag nach Trinitatis

21th Sunday after Trinity

 

20

1163

22. Sonntag nach Trinitatis

22th Sunday after Trinity

 

26

1164

23. Sonntag nach Trinitatis

23th Sunday after Trinity

 

15

1165

24. Sonntag nach Trinitatis

24th Sunday after Trinity

 

22

1166

25. Sonntag nach Trinitatis

25th Sunday after Trinity

 

9

1167

26. Sonntag nach Trinitatis

26th Sunday after Trinity

 

11

1168

27. Sonntag nach Trinitatis

27th Sunday after Trinity

 

1

1169

Mariä Reinigung (2.2.)

Candlemas (2.2.)

Marienfeste
(Feasts of Mary)

20

1170

Mariä Verkündigung (25.3.)

Annunciation of our Lady (25.3.)

 

13

1171

Mariä Heimsuchung (2.7.)

The Visitation of Mary (2.7.)

 

18

1172

Lateinische Werke

Latin Works

andere
(others)

1

1173

Reformationskantaten

Reformation Feast

 

3

1174

Geburtstagskantaten

Anniversary

 

40

1175

Trauerfeier- / Beerdigungskantaten

Funeral Music

 

13

1176

Gelegenheitskantaten

Incidental Music

 

1

1177

Choralbuch

Choral Book

 

1

Sonstige Arbeiten
   
Kantate "Fahre auf in die Höhe" auf MDR Kultu
Datum
21.07.2019
Zeit
06:30 - 07:00
Sender
MDR Kultur
Sendung
Kantate
Titel
Kantate "Fahre auf in die Höhe" GWV 1146/46
Interpreten
Klaus Mertens, Baßbariton, Accademia Daniel, Leitung: Shalev Ad-El
Graupner im Radio Archiv
   
Kantate "Fahre auf in die Höhe" auf MDR Kultur
Datum
01.07.2018
Zeit
06:30 - 07:00
Sender
       MDR Kultur
Sendung
Kantate
Titel
Kantate "Fahre auf in die Höhe" GWV 1146/46
Interpreten
Klaus Mertens, Bass, Accademia Daniel, Leitung: Shalev Ad-El
Graupner im Radio Archiv
   
Kantate "Fahre auf in die Höhe" auf MDR Kultur
Datum
01.07.2018
Zeit
06:30 - 07:00
Sender
MDR Kultur
Sendung
Kantate
Titel
Kantate "Fahre auf in die Höhe" GWV 1146/46
Interpreten
Klaus Mertens, Bass, Accademia Daniel, Leitung: Shalev Ad-El
Graupner im Radio Archiv
   
Kantate "Fahre auf in die Höhe" im ARD Nachtkonze
Datum
29.03.2020
Zeit
00:05 - 03:00
Sender
...
Sendung
ARD Nachtkonzert
Titel
Kantate "Fahre auf in die Höhe, und werffet eure Netze aus" GWV 1146/46
Interpreten
Klaus Mertens, Bass; Accademia Daniel: Shalev Ad-El
Graupner im Radio Archiv
   
Kantate "Fahre auf in die Höhe" im ARD Nachtkonzer
Datum
07.07.2019
Zeit
02:05 - 02:00
Sender
...
Sendung
ARD Nachtkonzert
Titel
Kantate "Fahre auf in die Höhe" GWV 1146/46
Interpreten
Klaus Mertens, Bass; Accademia Daniel: Shalev Ad-El
Graupner im Radio Archiv