Christoph-Graupner-Gesellschaft

 

 

Suchergebnisse für aufgeführte Werke

Tragen Sie in das Suchfeld nur die GWV-Nummer ohne "GWV" ein:

  • "323" für genau das GWV 323
  • "/23" für die Kantaten des Jahrgangs 1723 (Zeitraum: 1709-1754)
  • Bei Eingabe von Teilen wie z.B. "17" erhalten Sie die Übersicht über alle Einträge,
    die die Zahl "17" enthalten.

 

Aktueller Suchbegriff: 133

Aktuelle Auswahl: 12 Einträge

Optionen:


 

Einträge bei CD-Einspielungen, Videos, Büchern, Dissertationen, usw.

   

Keine Einträge gefunden!

 

 

Sonstiger Content

 
250th Anniversary of Beethoven’s Birth Project 2016-2020 and beyond Hiroshima Symphony Orchestra Music for Peace Concert
  • Christoph Graupner (1683-1760): Sinfonia F-Dur für 2 Hörner, Pauken, 2 Violinen, Viola und Cembalo → 133/" target="_blank" rel="noopener noreferrer">GWV 566
  • Dmitrij Schostakowitsch (1906-1975): Konzert Nr. 1 c-moll für Klavier, Trompete und Streichorchester, Op.35
  • Ludwig van Beethoven (1770-1827): Symphonie Nr. 7 A-Dur, Op.92

Ausführende:

  • Mathias Müller (Pauken), Makoto Ozone (Klavier), Shoko Kanai (Trompete)
  • Hiroshima Symphony Orchestra, Leitung: Christian Arming

Datum: Sonntag 24. Februar 2019, 15:00 Uhr
Ort: Hiroshima Bunka Gakuen (HBG) Hall, 3-3 Kako-machi, Naka-ku, Hiroshima (JPN)
Veranstalter: Hiroshima Symphony Orchestra

 

→ Konzert-Archiv
 
Arndt Brünner - Cembalo

Sommerspiele Jagdschloß Kranichstein

  • Christoph Graupner (1683-1760): Partita f-moll "Winter"GWV 121
  • Johann Samuel Endler (1694-1762): Partita C-Dur
  • Christoph Graupner (1683-1760): Suite c-moll → GWV 133
  • Christoph Graupner (1683-1760): Suite C-Dur → GWV 127

Ausführende:

  • Arndt Brünner (Cembalo)

Datum: 31. Juli 1994
Ort: Kapelle im Jagdschloss Kranichstein
Veranstalter: Christoph-Graupner-Gesellschaft

 

→ Konzert-Archiv
 
BAROQUE DISCOVERIES
  • Christoph Graupner (1683-1760): Canon all´unisono B-Dur für 2 Oboen, Violoncello und B.C. → GWV 218
  • Johann Friedrich Fasch (1688–1758): Sonata d-moll für 2 Oboen, Fagott und B.C.
  • Jan Dismas Zelenka (1679–1745): Triosonate Nr. 5 F-Dur für 2 Oboen, Fagott und B.C.
  • Jan Dismas Zelenka (1679–1745): Triosonate Nr.. 6 C-Dur  für 2 Oboen, Fagott und B.C.

Ausführende:

  • Theodore Baskin (Oboe), Alexa Zirbel (Oboe), Martin Mangrum (Fagott), Karen Baskin (Violoncello), Eric Chappell (Kontrabass), Geneviève Soly (Claviciterium)

Datum: Freitag, 24. Januar 2020, 18.30 Uhr
Ort: Salle Bourgie, 1339 Sherbrooke St W, Montreal (CAN)
Veranstalter: Orchestre symphonique de Montréal

 

Konzerte
 
Couperin et Graupner réunis
  • Christoph Graupner (1683-1760): „Monatliche Clavier Früchte“ → GWV 109-120
  • sowie Werke von François Couperin. 

Ausführende:

  • Geneviève Soly (Klavier)

Datum: Donnerstag, 10. Mai 2018, 11.00 Uhr
Ort: Salle Bourgie, 1339 rue Sherbrooke Ouest, Montréal, Québec H3G 1G2 (CDN)
Veranstalter: ludwig van Montréal

 

→ Konzert-Archiv
 
Darmstädter Hofmusiker: Vokalmusik von Christoph Graupner und Johann Christian Heinrich Rinck
  • Christoph Graupner (1683-1760): Kantate "Ein rechter Christ kann auch bei Tränen lachen" → GWV 1133/36
  • Christoph Graupner (1683-1760): Kantate "Ach Herr, mich armen Sünder" → GWV 1152/46
  • Johann Christian Heinrich Rinck (1770-1845): Messe d-moll op. 91
  • Christoph Graupner (1683-1760): Kantate "Herr, die Wasserströme erheben sich" → GWV 1115/34

Ausführende:

  • Min Su Kim (Sopran), Johann Werner Preis (Bass)
  • Natalia Koschkarewa (Orgel), Claudia Rack (Klarinette), Ute Jacobi (Klarinette), Andreas Benke (Fagott)
  • Junge Sinfoniker Hessen, Rhein-Main-Vokalisten, Leitung: Jürgen Blume

Datum/Ort:

  • 16. November 2008: Pauluskirche Darmstadt
  • 19. November 2008: Johanniskirche Offenbach

 

→ Konzert-Archiv
 
Graupner Instrumentalwerke

Konzertabend mit Instrumentalwerken von Christoph Graupner

  • Ouvertüre d-moll für Viola d´amore, Streicher und B.C. GWV 426
  • Concerto für Violine A-Dur → GWV 337
  • Praeludium und Fuga c-moll für CembaloGWV 133 und → GWV 102
  • Partita G-Dur für CembaloGWV 142
  • Sonata à 3 d-moll für Traversflöte, Viola d´amore und CembaloGWV 207
  • Ouvertüre E-Dur für Flöte, Streicher und B.C.GWV 436

Ausführende:

  • Geneviève Soly (Cembalo)
  • Les Idées heureuses Montréal 

Datum: 4. Oktober 2006
Ort: Orangerie Darmstadt
Veranstalter: Christoph-Graupner-Gesellschaft

 

→ Konzert-Archiv
 
GRAUPNER PERCUTANT

Im Rahmen des Montreal-Bach-Festivals

  • Christoph Graupner (1683-1760): Kantate "Die Nacht ist vergangen" → GWV 1101/22
  • Christoph Graupner (1683-1760): Kantate "Jesus ist und bleibt mein Leben" → GWV 1107/12
  • Christoph Graupner (1683-1760): Sinfonia F-Dur für 2 Hörner, Pauken, 2 Violinen, Viola und Cembalo → 133/" target="_blank" rel="noopener noreferrer">GWV 566
  • Christoph Graupner (1683-1760): Motette "Wie bald hast du gelitten"

Ausführende:

  • Les Idées heureuses, Leitung: Geneviève Soly

Datum: Mittwoch, 4. Dezember 2019, 19:30 Uhr
Ort: Salle de concert Bourgie du Musée des Beaux-arts, Montréal (CAN)
Veranstalter: Les Idées heureuses

 

Konzerte
 
Großer Cembalo-Tag
  • Christoph Graupner (1683-1760): Partien auf das Klavier 1-8 → GWV 101 - 108

Ausführende:

  • Luc Beauséjour, Mylène Bélanger, Johanne Couture, Hank Knox, Jean-Willy Kunz, Dom André Laberge, Mélisande McNabney und Geneviève Soly (Cembalo)

Datum: Donnerstag, 28. Februar 2019, 19.00 Uhr
Ort: Bourgie Halle - 1339 Sherbrooke Street West, Montreal (CA)
Veranstalter: Les Idées heureuses

 

→ Konzert-Archiv
 
Kantaten-Gottesdienst "Ach Gott, dein Rat ist wunderbar"
  • Christoph Graupner (1683-1760): Kantate "Ach Gott, dein Rat ist wunderbar" → GWV 1133/42

Ausführende:

  • Marina Unruh (Sopran), Uwe Meier (Bass)
  • Instrumental-Ensemble, Chöre der Stadtkirche Langen, Leitung: Elvira Schwarz

Datum: Sonntag, 9. September 2018, 10.00 Uhr
Ort: Ev. Stadtkirche Langen, Wilhelm-Leuschner-Platz, 63225 Langen (D)
Veranstalter: Ev. Kirchengemeinde Langen

 

→ Konzert-Archiv
 
Psalm 126 "Sein wie die Träumenden"

12. Frankfurter Tehillim-Psalmen-Projekt

  • Christoph Graupner (1683-1760): Kantate „Die mit Tränen säen“, Eingangssatz → GWV 1133/29
  • sowie Musik von Johann Ludwig Bach, Samuel Bugatch, Claude Godimel, Waldram Hollfelder, Friedrich Kiel, Israel Meyer Japhet, Khadija Zeynalova (UA), Jack Kessler (UA) und Jacob Weckmann

Ausführende:

  • Heike Heilmann (Sopran), Simone Schwark (Sopran), Matthias Lucht (Alt), Fabian Kelly (Tenor), Johannes Wilhelmi (Bass)
  • IRCF Interreligiöser Chor Frankfurt, Tehillim-Intrumentalensemble
  • Leitung: Bettina Strübel (Evangelische Kantorin), Chasan Daniel Kempin (Jüdischer Kantor)

Datum: Mittwoch, 21. November 2018, 19.30 Uhr
Ort: Dominikanerkloster | Kurt-Schumacher-Str. 23 | Frankfurt a. M. (D)
Veranstalter: IRCF Interreligiöser Chor Frankfurt, Evangelische Akademie Frankfurt

 

→ Konzert-Archiv
 
Treffen Bach und Graupner
  • Johann Sebastian Bach (1685-1750): Konzert für Cembalo und Streicher d-moll BWV 1052
  • Johann Sebastian Bach (1685-1750): Konzert für Cembalo und Streicher f-moll BWV 1056, 2. Largo
  • Johann Sebastian Bach (1685-1750): Konzert für Violine, Streicher und Continuo E-Dur BWV 1042
  • Christoph Graupner (1683-1760): Konzert für Violine A-Dur → GWV 337
  • Christoph Graupner (1683-1760): Partita III D-Dur → GWV 103

Ausführende:

  • Sari Tsuji (Alt)
  • Laura Andrian (Violine), Chantal Rémillard (Violone), Jiwon Kim (Violone), Amanda Keesmaat (Violoncello), Raphaël McNabney (Kontrabass), Geneviève Soly (Cembalo)

Datum: Sonntag, 19. November 2017, 15:00 Uhr
Ort: Salle Bourgie, 1339 Sherbrooke St W, Montreal, QC H3G 1G2 (CA)
Veranstalter: LES IDÉES HEUREUSES

 

→ Konzert-Archiv
 
Von Graupner zu Mozart
  • Christoph Graupner (1683-1760): Sinfonie D-Dur für 2 Hörner, Pauken, Streicher, B.C.GWV 534
  • Christoph Graupner (1683-1760): Ouvertüre für Viola d´amore, 2 Violinen, Viola und B.C. d-mollGWV 426
  • Christoph Graupner (1683-1760): Sonate D-Dur für 2 Hörner, 2 Violinen, Viola und Cembalo → GWV 206
  • Wolfgang Amadeus Mozart (1756-1781): Drei Kirchensonaten mit Konzertorgel, 2 Hörnern und Pauken KV 328, 329 und 336
  • Wolfgang Amadeus Mozart (1756-1781): Sonate für Cembalo und Violine Opus 1, Nr. 2 in D-Dur KV 6
  • Wolfgang Amadeus Mozart (1756-1781): Allemande für Cembalo KV 385i
  • Wolfgang Amadeus Mozart (1756-1781): Quintett für Horn und Streicher KV 407

Ausführende:

  • Pierre-Antoine Tremblay und Louis-Pierre Bergeron (Naturhorn)
  • Laura Andriani und Chantal Rémillard (Violine), Jacques-André Houle (Viola), Élinor Frey (Violoncello), Francis Palma-Pelletier (Kontrabass), Olivier Brault (Viola d´amore), Matthias Soly-Letarte, (Pauken), Dorothéa Ventura (Cembalo und Continuo), Geneviève Soly (Orgel und Cembalo)

Datum: Dienstag, 30. Januar 2018, 19:30 Uhr
Ort: Salle Bourgie, 1339 Sherbrooke St W, Montreal, QC H3G 1G2 (CA)
Veranstalter: LES IDÉES HEUREUSES

 

→ Konzert-Archiv