Christoph-Graupner-Gesellschaft

 

 

Suchergebnisse

Tragen Sie in das Suchfeld nur die GWV-Nummer ohne "GWV" ein:

  • "323" für genau das GWV 323
  • "/23" für die Kantaten des Jahrgangs 1723 (Zeitraum: 1709-1754)
  • Bei Eingabe von Teilen wie z.B. "17" erhalten Sie die Übersicht über alle Einträge,
    die die Zahl "17" enthalten.

 

Aktueller Suchbegriff: 128

Aktuelle Auswahl: 35 Einträge

Optionen:


 

Direkte Einträge im GWV

GWV 1128/12
 
Lasset uns Ostern halten
420-08 Sacred Cantata
GWV 1128/21
 
Nun ist auferstanden
429-09 Sacred Cantata
GWV 1128/22
 
Zions Held hat überwunden
430-10 Sacred Cantata
GWV 1128/23
 
Wir haben auch ein Osterlamm
431-08 Sacred Cantata
GWV 1128/24
 
Erschrocknes Zion sei erfreut
432-11 Sacred Cantata
GWV 1128/27
 
Der Tod ist verschlungen in den Sieg
435-09 Sacred Cantata
GWV 1128/28
 
Frohlocke werte Christenheit
436-16 Sacred Cantata
GWV 1128/32
 
Den Fürsten des Lebens habt ihr getötet
440-11 Sacred Cantata
GWV 1128/33
 
Der Herr geht aus des Grabes Banden
441-10 Sacred Cantata
GWV 1128/34
 
Dies ist der Tag den der Herr machet
442-11 Sacred Cantata
GWV 1128/35
 
Freude Freude über Freude
443-11 Sacred Cantata
GWV 1128/37
 
Dem Gerechten muss das Licht immer wieder aufgehen
445-12 Sacred Cantata
GWV 1128/39
 
Jesus lebt sagt es an
447-10 Sacred Cantata
GWV 1128/40
 
Weg Trauern weg Weinen
448-23 Sacred Cantata
GWV 1128/41
 
Hallelujah Jesus lebt
449-19 Sacred Cantata
GWV 1128/42
 
Erfreut euch schüchterne Gemüter
450-17 Sacred Cantata
GWV 1128/43
 
Der Sieg ist da
451-20 Sacred Cantata
GWV 1128/44
 
Jesus lebt sagt es an
452-15 Sacred Cantata
GWV 1128/45
 
Lasset uns Ostern halten
453-08 Sacred Cantata
GWV 1128/47
 
Was sucht ihr den Lebendigen bei den Toten
455-09 Sacred Cantata
GWV 1128/53
 
Man singet mit Freuden vom Siege
461-07 Sacred Cantata
GWV 128
 
Partita
1231-25 Keyboard
GWV 1280/47
 
Erwache, mein Gemüt
416-12 Wordly Cantata
GWV 1280/48
 
Auf mein Geist
416-21 Wordly Cantata
GWV 1280/49
 
Bereite dich, mein Geist, zur Freude
416-22 Wordly Cantata

 

Einträge bei CD-Einspielungen, Videos, Büchern, Dissertationen, usw.

 
... und siehe, ich bin lebendig
  • Christoph Graupner (1683-1760): Kantate "Erschrocknes Zion, sey erfeut" → 128/24">GWV 1128/24
  • Christoph Graupner (1683-1760): Kantate "Herr! Wohin sollen wir gehen?" → GWV 1129/29
  • Christoph Graupner (1683-1760): Kantate "Der Herr ist nahe bey denen" → GWV 1129/26
  • Christoph Graupner (1683-1760): Kantate "Halleluja! Denn der allmächtige Gott hat das Reich eingenommen" → GWV 1136/21
  • Christoph Graupner (1683-1760): Kantate "Hoffen wir allein in dießem Leben auf Christum" → GWV 1129/30
Interpreten:
  • Anne Schneider (Sporan), Steve Wächter (Altus), Nils Giebelhausen (Tenor), Philipp Gaiser (Bariton)
  • Capella Regnensis, CoroCantiamo, Leitung: Marco Schneider

CD 1645
CD
 
Baroque Miniatures for Organ
  • Christoph Graupner (1683-1760): Air and Gavotte C-DurGWV 130
  • Christoph Graupner (1683-1760): Air and Gavotte D-DurGWV 103
  • Christoph Graupner (1683-1760): Air from Suite G-DurGWV 143
  • Christoph Graupner (1683-1760): Gavotte G-DurGWV 146
  • Christoph Graupner (1683-1760): Minuet from Suite F-DurGWV 140
  • Christoph Graupner (1683-1760): Minuet I G-DurGWV 143
  • Christoph Graupner (1683-1760): Minuet II G-DurGWV 143
  • Christoph Graupner (1683-1760): Minuet C-Dur128">GWV 128
  • Christoph Graupner (1683-1760): Minuet D-DurGWV 103
  • sowie Musik von Charles Dieupart, Georg Philipp Telemann, Gottfried Grünewald, Johann Ludwig Krebs, Gottfried Heinrich Stölzel, Gottlieb Muffat und Johann Sebastian Bach.
Interpreten:
  • Richard M.S. Irwin (Orgel)
  CD
 
Easter Cantatas
  • Christoph Graupner (1683-1760): Kantate "Die Frucht des Gerechten ist ein Baum"GWV 1126/33
  • Christoph Graupner (1683-1760): Kantate "Eröffnet euch ihr Augenquellen"GWV 1127/25
  • Christoph Graupner (1683-1760): Kantate "Der Sieg ist da"128/43">GWV 1128/43
  • Christoph Graupner (1683-1760): Kantate "Ihr werdet traurig sein"GWV 1129/19
Interpreten:
  • Jan Jerlitschka (Altus), Sebastian Hübner (Tenor), Johannes Hill (Bariton)
  • Knabenchor capella Vocalis
  • Barockorchester Pulchra Musica, Leitung: Christian Bonath
  CD
 
Graupner:Complete Harpsichord Music
  • Christoph Graupner (1683-1760):
    • Partiten → GWV 101-108, 121, 126, 127, 129-133, 140-150, 701, 702, 804, 805, 824, 829, 835, 849, 851
    • Suiten → GWV 109-120 "Monatliche Clavir Früchte"
    • Präludien & Fugen → GWV 826 & 855
    • Präludium → GWV 128
    • Aria → GWV 822
Interpreten:
  • Fernando de Luca (Cembalo)
  CD

 

Sonstiger Content

   
"Der Sieg ist da", Kantate zum 1. Ostertag auf SWR 2
Datum
12.04.2020
Zeit
08:03 - 08:30
Sender
SWR 2
Sendung
Kantate
Titel
"Der Sieg ist da", Kantate zum 1. Ostertag GWV 1128/43
Interpreten
Sebastian Hübner (Tenor), Johannes Hill (Bass)
Knabenchor capella vocalis Reutlingen, Barockorchester Pulchra musica
Leitung und Orgel: Christian Bonath
Graupner im Radio Archiv
 
37. Dotter-Konzert: Sergio Azzolini & Ensemble ExTempore

  • Christoph Graupner (1683-1760): Kantate „Wir werden Ihn sehen" → GWV 1169/49 (Mariae Reinigung 1749)
  • Christoph Graupner (1683-1760): Concerto für Fagott, Streicher und Continuo c-moll → GWV 307
  • Christoph Graupner (1683-1760): „Gottes Sohn ist Mensch geboren“ für Sopran, Fagott, 2 Hörner, 4 Pauken, Streicher und Continuo aus: Kantate „Jauchzet, ihr Himmel“ → GWV 1105/43 (Weihnachten, 1743)
  • Christoph Graupner (1683-1760): „Komm, Herr, rette Dein Geschöpfe" für Bass, Fagott, Streicher und Continuo aus: Kantate „Hebet eure Augen auf gen Himmel” → GWV 1102/40 (2. Advent 1740)
  • Christoph Graupner (1683-1760): „Weg, ihr schnöde Sündenbande“ für Sopran, Bass, Horn, 2 Chalumeaux, Streicher und Continuo und Choral „Wo bist du, Sonne, blieben“ aus: Kantate „Freude, Freude über Freude“ → 128/35">GWV 1128/35 (Ostern 1735)

Ausführende:

  • Sergio Azzolini (Fagott), Miriam Feuersinger (Sopran), Franz Vitzthum (Altus), Michael Feyfar (Tenor), Dominik Wörner (Bass)
  • Ensemble ExTempore, Leitung: Florian Heyerick

Datum: Samstag, 8. Mai 2021, 20.00 Uhr und Sonntag, 9. Mai 2021, 11.00 Uhr
Ort: Ein Konzert der Hans Erich und Marie Dotter-Stiftung in Kooperation mit der Christoph Graupner-Gesellschaft, Darmstadt
Live aus dem Staatstheater Darmstadt

Veranstalter: Barockfest Darmstadt

 

→ Konzert Archiv
 
Erschallet, ihr Himmel, erfreu dich, Erde
  • Christoph Graupner (1683-1760): Kantate "Erschrocknes Zion, sei erfreut128/24">GWV 1128/24
  • Christoph Graupner (1683-1760): Kantate "Mein Jesus nahe doch zu mirGWV 1129/14
  • Johann Sebastian Bach (1685-1750): Kantate "Ein Herz, das seinen Jesum lebend weißBWV 134
  • Christoph Graupner (1683-1760): Kantate "Halleluja, denn der allmächtige Gott hat das Reich eingenommenGWV 1136/21

Ausführende:

  • Martina Daxböck (Sopran), Martha Hirschmann (Alt), Bernd Lambauer (Tenor), Gerd Kenda (Bass)
  • Barockensemble Linz, Chor des Konservatoriums für Kirchenmusik der Diözese Linz, Leitung: Wolfgang Kreuzhuber

Datum: Sonntag, 22. April 2022, 17.00 Uhr
Ort: Minoritenkirche, Linz (A)
Veranstalter: musica sacra

 

Konzerte
 
Erschallet, ihr Himmel, erfreue dich, Erde
  • Christoph Graupner (1683-1760): Kantate "Erschrocknes Zion, sei erfreut"128/24">GWV 1128/24
  • Christoph Graupner (1683-1760): Kantate "Mein Jesus nahe doch zu mir"GWV 1129/14
  • Johann Sebastian Bach (1685-1750): Kantate "Ein Herz, das seien Jesum lebend weiß" BWV 134
  • Christoph Graupner (1683-1760): Kantate "Halleluja, denn der allmächtige Gott hat das Reich genommen"GWV 1136/21

Ausführende:

  • Martina Daxböck (Sopran), Martha Hirschmann (Alt), Bernd Lambauer (Tenor), Gerd Kenda (Bass)
  • Barockensemble Linz, Chor des Konservatoriums für Kirchenmusik der Diözese Linz, Leitung: Wolfgang Kreuzhuber

Datum: Sonntag, 18. April 2021, 17.00 Uhr
Ort: Minoritenkirche, Linz (A)
Veranstalter: musica sacra

 

→ Konzert Archiv
 
GWV-Kantaten-Systematik

GWV-Nr.

Sonntag / Feiertag

Day of the Church Year

Kirchenjahr
(Church Season)

Anzahl
(Number)

1101

1. Advent

1st Sunday in Advent

Advent
(Advent)

24

1102

2. Advent

2nd Sunday in Advent

22

1103

3. Advent

3rd Sunday in Advent

20

1104

4. Advent

4th Sunday in Advent

19

1105

1. Weihnachtstag

Christmas Day

Weihnachtszeit (Christmastide)

16

1106

2. Weihnachtstag

2nd Day of Christmas
(St. Stefanus Day)

13

1107

3. Weihnachtstag

3rd Day of Christmas
(St John's Day)

14

1108

Sonntag nach Weihnachten

1st Sunday after Christmas Day

12

1109

Neujahr,
Fest der Beschneidung Christi

New Year's Day

21

1110

Sonntag nach Neujahr

Sunday after New Year

10

1111

Epiphanias / Heilige drei Könige / Erscheinung Christi

Feast of Epiphany
(Kings of the East)

Epiphanias (Epiphany)

21

1112

1. Sonntag nach Epiphanias

1st Sunday after Epiphany

19

1113

2. Sonntag nach Epiphanias

2nd Sunday after Epiphany

23

1114

3. Sonntag nach Epiphanias

3rd Sunday after Epiphany

18

1115

4. Sonntag nach Epiphanias

4th Sunday after Epiphany

10

1116

5. Sonntag nach Epiphanias

5th Sunday after Epiphany

6

1117

Septuagesimae
(3. Sonntag vor der Passionszeit)

Septuagesima Sunday
(9 weeks, 70 days before Easter)

Vorfastenzeit
(Lent)

19

1118

Sexagesimae
(2. Sonntag vor der Passionszeit)

Sexagesima Sunday
(8 weeks, 60 days before Easter)

23

1119

Estomihi
(1. Sonntag vor der Passionszeit)

Quinquagesima Sunday
(Estomihi)

25

1120

Invocavit
(1. Sonntag der Passionszeit)

Invocavit
(1st Sunday in Lent)

Fastenzeit
(Lent)

19

1121

Reminiscere
(2. Sonntag der Passionszeit)

Reminiscere
(2nd Sunday in Lent)

27

1122

Oculi
(3. Sonntag der Passionszeit)

Oculi
(3rd Sunday in Lent)

20

1123

Laetare
(4. Sonntag der Passionszeit)

Laetare
(4th Sunday in Lent)

27

1124

Judica
(5. Sonntag der Passionszeit)

Judica
(5th Sunday in Lent)

17

1125

Palmarum/Palmsonntag

Palm Sunday

Karwoche
(Holy Week)

21

1126

Gründonnerstag

Maundy Thursday

17

1127

Karfreitag

Good Friday

21

1128

1. Ostertag

Easter Sunday

Ostern
(Eastertide)

21

1129

2. Ostertag

2nd day of Easter
(Easter Monday)

24

1130

3. Ostertag

3rd day of Easter
(Easter Tuesday)

17

1131

Quasimodogeniti
(1. Sonntag nach Ostern)

Quasimodogeniti
(1st Sunday after Easter)

23

1132

Misericordias Domini
(2. Sonntag nach Ostern)

Misericordas Domini
(2nd Sunday after Easter)

18

1133

Jubilate
(3. Sonntag nach Ostern)

Jubilate
(3rd Sunday after Easter)

20

1134

Cantate/Kantate
(4. Sonntag nach Ostern)

Cantate
(4th Sunday after Easter)

20

1135

Rogate
(5. Sonntag nach Ostern)

Rogate
(5th Sunday after Easter)

20

1136

Christi Himmelfahrt

Ascension Day

19

1137

Exaudi
(6. Sonntag nach Ostern)

Exaudi
(Sunday after Ascension, 6th Sunday after Easter)

23

1138

1. Pfingsttag

Whit Sunday
(1st Day of Pentecost)

Pfingsten
(Pentecost)

22

1139

2. Pfingsttag

Whit Monday
(2nd Day of Pentecost)

22

1140

3. Pfingsttag

Whit Tuesday
(3rd Day of Pentecost)

20

1141

Trinitatis

Trinity Sunday

Trinitatis
(Ordinary Time)

21

1142

1. Sonntag nach Trinitatis

1st Sunday after Trinity

23

1143

2. Sonntag nach Trinitatis

2nd Sunday after Trinity

20

1144

3. Sonntag nach Trinitatis

3rd Sunday after Trinity

18

1145

4. Sonntag nach Trinitatis

4th Sunday after Trinity

21

1146

5. Sonntag nach Trinitatis

5th Sunday after Trinity

16

1147

6. Sonntag nach Trinitatis

6th Sunday after Trinity

20

1148

7. Sonntag nach Trinitatis

7th Sunday after Trinity

19

1149

8. Sonntag nach Trinitatis

8th Sunday after Trinity

19

1150

9. Sonntag nach Trinitatis

9th Sunday after Trinity

21

1151

10. Sonntag nach Trinitatis

10th Sunday after Trinity

23

1152

11. Sonntag nach Trinitatis

11th Sunday after Trinity

23

1153

12. Sonntag nach Trinitatis

12th Sunday after Trinity

25

1154

13. Sonntag nach Trinitatis

13th Sunday after Trinity

21

1155

14. Sonntag nach Trinitatis

14th Sunday after Trinity

23

1156

15. Sonntag nach Trinitatis

15th Sunday after Trinity

15

1157

16. Sonntag nach Trinitatis

16th Sunday after Trinity

23

1158

17. Sonntag nach Trinitatis

17th Sunday after Trinity

17

1159

18. Sonntag nach Trinitatis

18th Sunday after Trinity

20

1160

19. Sonntag nach Trinitatis

19th Sunday after Trinity

17

1161

20. Sonntag nach Trinitatis

20th Sunday after Trinity

22

1162

21. Sonntag nach Trinitatis

21th Sunday after Trinity

20

1163

22. Sonntag nach Trinitatis

22th Sunday after Trinity

26

1164

23. Sonntag nach Trinitatis

23th Sunday after Trinity

15

1165

24. Sonntag nach Trinitatis

24th Sunday after Trinity

22

1166

25. Sonntag nach Trinitatis

25th Sunday after Trinity

9

1167

26. Sonntag nach Trinitatis

26th Sunday after Trinity

11

1168

27. Sonntag nach Trinitatis

27th Sunday after Trinity

1

1169

Mariä Reinigung (2.2.)

Candlemas (2.2.)

Marienfeste
(Feasts of Mary)

20

1170

Mariä Verkündigung (25.3.)

Annunciation of our Lady (25.3.)

13

1171

Mariä Heimsuchung (2.7.)

The Visitation of Mary (2.7.)

18

1172

Lateinische Werke

Latin Works

andere
(others)

1

1173

Reformationskantaten

Reformation Feast

3

1174

Geburtstagskantaten

Anniversary

40

1175

Trauerfeier- / Beerdigungskantaten

Funeral Music

13

1176

Gelegenheitskantaten

Incidental Music

1

1177

Choralbuch

Choral Book

1

Sonstige Arbeiten
   
Heinz Berck

Heinz Berck

Profession: Musikhistoriker

Heinz Berck, im Hauptberuf Lehrer, hat sich schon früh, seit dem Ende der 1960er Jahre Interesse für die Viola d’amore interessiert. Wissenschaftliche Netzwerke ermöglichten ihm das Sammeln von Fachliteratur und Kompositionen für das Instrument. Auf dieser Basis veröffentlichte er 1994 eine rund 900 Werke umfassende Viola d’amore-Bibliographie, 2015 folgte eine Monographie „Die Viola d’amore – Geschichte, Bau, künstlerische Gestaltung, Repertoire, Methodik, Literatur“.

Darüber hinaus war er auch als Herausgeber von Werken aus der Zeit des Barock tätig, darunter auch viele Kompositionen von Christoph Graupner, von dem seit 1714 Werke für Viola d’amore belegt sind. Durch einen glücklichen Zufall gelang es Heinz Berck, die 1714 von Skotschofscky für die Darmstädter Hofkapelle gebaute Viola d’amore zu erwerben und wieder der Öffentlichkeit zugänglich zu machen.

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! {fa-phone-square fa-2x }

Heinz Berck: Die Viola d’Amore. Geschichte, Bau, künstlerische Gestaltung, Repertoire, Methodik, Literatur, herausgegeben von Heinz Berck. Ein umfassendes Handbuch zum Thema Viola d’Amore mit zahlreichen Abbildungen, 250 Seiten, Selbstverlag. 2. Aufl., 2015, ISBN 978-3-00-023905-2. Vertrieb: Edition Walhall, Magdeburg.

 

 

CD-Aufnahmen für Viola d´amore von Christoph Graupner

  • Concerto D-Dur für Viola d'amore, Viola und B.C.GWV 317
  • Concerto d-moll für Flöte, Viola d´amore, zwei Violinen, Viola und B.C.GWV 725
  • Jerzy Dobrzański (1928-1998): Concerto for viola d'amore and orchestra 'in the baroque style'
  • Concerto A-Dur für Viola d'amore, Viola und B.C.GWV 339
  • Concerto D-Dur für Viola d´amore, zwei Violinen, Viola und B.C.GWV 314

Interpreten:

  • Donald Maurice (Viola d'amore), Marcin Murawski (Viola), Ewa Murawska (Flöte)
  • Orchestra Ars Longa, Leitung: Eugeniusz Dąbrowski

  • Sonata d-moll für Traversflöte, Viola d'amore und CembaloGWV 207
  • Trio Sonata B-Dur für Traversflöte, Viola d'amore und CembaloGWV 217
  • Trio Sonata e-moll für Traversflöte, Viola d'amore und CembaloGWV 209
  • Sonata D-Dur für Viola d'amore, Traversflöte und CembaloGWV 205
  • Sonata C-Dur für Traversflöte, Viola d'amore und CembaloGWV 202
  • sowie Musik von Georg Philipp Telemann

Interpreten:

  • Catherine Bull (Traversflöte), Elena Kraineva (Viola d´amore), Joshua Lee (Viola da Gamba), Daniel Pyle (Lautenwerk)
  • Harmonie Universelle Atlanta

  • Trio F-Dur für Viola d´amore, Bass-Chalumeau und CembaloGWV 210
  • sowie Musik von Georg Philipp Telemann, Heinrich Ignaz Franz von Biber, Johann Sebastian Bach, Louis-Toussaint Milandre und Christian Petzold.

Interpreten:

  • Jacques-Olivier Chartier (Tenor), Olivier Laquerre (Bassbariton)
  • Hélène Plouffe (Viola d´amore), Chloe Meyers (Viola d´amore), Sophie Larivière (Flöte), Mark Simons (Chalumeau), David Jacques (Laute, Theorbe), Amanda Keesmaat (Violoncello), Erin Helyard (Cembalo, Orgel)

  • Ouvertüre F-Dur für Traversflöte, Viola dámore, Chalumeau, Streicher und B.C.GWV 450
  • Concerto B-Dur für Oboe, Viola d´amore, Chalumeau, Streicher und B.C.GWV 343
  • sowie Musik von Georg Philipp Telemann und Antonio Vivaldi.

Interpreten:

  • bell´arte salzburg, Leitung: Annegret Siedel

  • Trio F-Dur für Viola d´amore, Chalumeau und CembaloGWV 210
  • sowie Musik von Johann David Heinichen, Monsier Grobe, Louis-Toussaint Milandre und Friedrich Wilhelm Rust.

Interpreten:

  • Dorothea Jappe (Viola d´amore), Konrad Hünteler (Traversflöte), Hans-Rudolf Stadler (Chalumeau), Herbert Hoever (Violine), Michael Jappe (Viola da Gamba/Violoncello), Rolf Jungshans (Cembalo/Pianoforte)

  • Christoph Graupner (1683-1760): Ouverture A-Dur für Flöte, Oboe, Viola d´Amore, 2 Violinen, Viola, Fagott und CembaloGWV 477
  • sowie Musik von Georg Philipp Telemann und Mr. Ganswindt.

Interpreten:

  • Dorothea Jappe (Viola d´Amore)
  • Capella Clementina, Leitung: Helmut Müller-Brühl

 

Werke von Christoph Graupner für Viola d´amore

In folgenden 17 Kantaten aus den Jahren 1709 bis 1753 ist die Viola d´amore als obligates Instrument gesetzt:

Zudem hat Graupner die Viola d´amore in folgenden Instrumentalwerken eingesetzt:

  • Concerto D-Dur for viola d'amore, strings and continuo, → GWV 314
  • Concerto F-Dur for flute, viola d'amore, chalumeau, strings and continuo, → GWV 327
  • Concerto D-Dur for flauto d'amore, oboe d'amore, viola d'amore, strings and continuo, → GWV 333
  • Concerto g-moll for viola d'amore, strings and continuo, → GWV 336
  • Concerto A-Dur for viola, viola d'amore, strings and continuo, → GWV 339
  • Concerto B-Dur for chalumeau, viola d'amore, oboe, strings and continuo, → GWV 343
  • Ouverture D-Dur for oboe d'amore, viola d'amore, strings and continuo, → GWV 419
  • Ouverture d-moll for bassoon, viola d'amore, strings and continuo, → GWV 426
  • Ouverture D-Dur for viola d'amore, strings and continuo, GWV → 427
  • Ouverture E-Dur for viola d'amore, strings and continuo, GWV → 438
  • Ouverture F-Dur for flute, viola d'amore, chalumeau, strings and continuo, → GWV 450
  • Ouverture F-Dur for flute, viola d'amore, 2 chalumeaux, strings and continuo, → GWV 451
  • Ouverture G-Dur for viola d'amore, strings and continuo, → GWV 459
  • Ouverture G-Dur for viola d'amore, strings and continuo, → GWV 460
  • Ouverture G-Dur for viola d'amore, bassoon, strings and continuo, → GWV 465
  • Ouverture A-Dur for viola d'amore, strings and continuo, → GWV 476
  • Ouverture A-Dur for flute, viola d'amore, oboe, bassoon, strings and continuo, → GWV 477
  • Sinfonia F-Dur for soli viola d'amore, cello and bassoon, 3 violas and basso continuo, → GWV 577
  • Trio Sonata B-Dur for flute, viola d'amore and continuo, → GWV 217
  • Trio Sonata C-Dur for flute, viola d'amore and continuo, → GWV 202
  • Trio Sonata D-Dur for flute, viola d'amore and continuo, → GWV 205
  • Trio Sonata d-moll for flute, viola d'amore and continuo, → GWV 207
  • Trio Sonata e-moll for flute, viola d'amore and continuo, → GWV 209
  • Trio Sonata F-Dur for viola d'amore, bass chalumeau and continuo, → GWV 210
   
Ehrenmitglieder