Christoph-Graupner-Gesellschaft

 

 

Vorträge und Tagungen

Vorträge und Tagungen, bei denen Christoph Graupner ein Thema ist, werden hier aufgeführt. Dabei handelt es sich nicht um Aktivitäten der Christoph-Graupner-Gesellschaft; oft sind aber Mitglieder der Christoph-Graupner-Gesellschaft bei diesen Veranstaltungen aktiv beteiligt. Meldungen für diese Kategorie nehmen wir gerne unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! entgegen.

Vergangene Vorträge und Tagungen finden Sie in unserem Archiv.


 

Aufklärung! Musik und Geschlecht im 18. Jahrhundert

Internationale Tagung der Fachgruppe Frauen- und Genderstudien der Gesellschaft für Musikforschung

Vortrag: Dr. Beate Sorg
Die Sängerinnen der Darmstädter Hofkapelle im 18. Jahrhundert
Als einer der ersten deutschen Höfe beschäftigte Hessen-Darmstadt Sängerinnen nicht nur für die Oper, sondern auch für die Kirchenmusik. Auf die Musik Christoph Graupners, die immer für die spezifischen Verhältnisse seiner Hofkapelle konzipiert war, hatte das naturgemäß besondere Auswirkungen.

Ort/Termin: Hamburg (D), 24.-27. Mai 2018
Veranstalter: Universität Hamburg, Institut für Historische Musikwissenschaft


Allegorisches Theater in der Frühen Neuzeit

Tagung der Christian Knorr-von-Rosenroth-Gesellschaft

Vortrag: Prof. Dr. Ursula Kramer, 30. Juni 2018
Allegorische Theaterformen am Hof von Hessen-Darmstadt
Der Vortrag fragt zum einen nach der konkreten aufführungspraktischen und musikalischen Realisierung von Allegorien und ordnet sie zum anderen in den Kontext theatraler Repräsentationen am Darmstädter Hof ein.

Ort/Termin: Sulzbach-Rosenberg (D), 29. Juni - 1. Juli 2018
Veranstalter: Christian Knorr-von-Rosenroth-Gesellschaft


Cremona Baroque Music

18th Biennial International Conference on Baroque Music

Vortrag: Prof. Dr. Ursula Kramer, 12. Juli 2018
Musical instruments at the Court of Hesse-Darmstadt: From Kapelle to Military Band?
Verstreute Auflistungen zum Instrumentenbestand der Darmstädter Hofkapelle zur Zeit Christoph Graupners sowie weitere Nachweise über die in Darmstadt favorisierten Instrumentenbauer werden in Bezug zum (klang)ästhetischen Ideal unter Graupner gebracht und Verbindungen zwischen den verschiedenen Klangkörpern in der Landgrafschaft aufgedeckt.

Ort/Termin: Cremona (I), 10. -15. Juli 2018
Veranstalter: Dipartimento di Musicologia e Beni Culturali sowie Comitato Cremona International Musicology Conferences, Cremona/Italien


Music as Reference in Mobility Contexts

Internationale Tagung im Rahmen des Forschungsprojekts PASTICCIO. Ways of Arranging Attractive Operas

Vortrag: Prof. Dr. Ursula Kramer
Pasticcios in Darmstadt? On Christoph Graupner’s Handling of Italian Libretti

Ort/Termin: Mainz (D), 4.-6. Oktober 2018
Veranstalter: Abteilung Musikwissenschaft Johannes Gutenberg-Universität


Landgraf Ernst Ludwig von Hessen-Darmstadt (1667-1739): Musiker, Tänzer, Komponist. Regentschaft und künstlerische Ambition im 18. Jahrhundert

Internationale Tagung der Johannes Gutenberg-Universität Mainz in Verbindung mit der Hochschule für Musik Mainz und der Christoph-Graupner-Gesellschaft Darmstadt

Vortrag: Prof. Dr. Ursula Kramer
Die Ouvertürensuiten von Ernst Ludwig und ihre musikalische Verortung

Ort/Termin: Jagdschloss Kranichstein (D), 30. November - 2. Dezember 2018
Veranstalter: Christoph-Graupner-Gesellschaft Darmstadt e.V.