Christoph-Graupner-Gesellschaft

 

 

Konzertarchiv 1994 - 2019

In unserem Archiv finden Sie alle Konzerte, die auf dieser Webseite als Konzerte gemeldet worden sind. Es dient der Übersicht darüber, welche Werke von Christoph Graupner bereits aufgeführt worden sind und geben Gelegenheit, mit den Ausführenden Kontakt aufzunehmen.


 

"Darmstädter Musica": Festliche Serenaden Schloss Favorite

  • Christoph Graupner (1683-1760): Konzert D-Dur  für Flöte, 2 Violinen, Viola und B.C. → GWV 311
  • Johann Friedrich Fasch (1688-1758): Trio Sonate G-Dur für Flöte, Violine und B.C.
  • Christoph Graupner (1683-1760): Triosonate No. 12 e-moll  für zwei Violinen und B.C. GWV 723
  • Christoph Graupner (1683-1760): Trio Sonate B-Dur Flöte,Viola und B.C.
  • Johann Friedrich Fasch (1688-1758): Trio Sonate G-Dur für zwei Violinen und B.C.
  • Johann Friedrich Fasch (1688-1758): Concerto C-Dur für Flöte, Violine, Violoncello und B.C.
  • Christoph Graupner (1683-1760): Ouverture F-Dur für Flöte, zwei Violinen, Viola, Violoncello und Cembalo GWV 447

Ausführende:

  • Jochen Baier (Flöte), Holger Schröter-Seebeck (Violine), Silvia Fischer (Violine), Heike Singer (Viola), Martin Hölker (Violoncello), Gertrud Zimmermann (Cembalo), Leitung: Jochen Baier

Datum: Freitag, 13. Juni 2008, 20.00 Uhr; Samstag, 14. Juni 2008, 20.00 Uhr; Sonntag, 15. Juni 2008, 19.00 Uhr
Ort: Schloß Favorite Rastatt (D)
Veranstalter: Quantz-Collegium e.V.


 

Auf den Spuren von Graupner "Suite de Suites"

Auf den Spuren von Graupner "Suite de Suites". Musik für Augen und Ohren. Barocke Ouverturen mit tänzerischer Begleitung.

  • Christoph Graupner (1683-1760): Ouverture D-Dur für 2 Trompeten, Pauken, 2 Oboen, Flöte, Streicher und B.C. → GWV 420
  • Georg Philipp Telemann (1681-1767): aus Musique héroique en douze Marches TWV 50:32, 39
  • Georg Philipp Telemann (1681-1767): aus Kleine Cammer-Musik TWV 41:G2
  • Georg Philipp Telemann (1681-1767): aus Six Trio TWV 42:F1
  • Johann Friedrich Fasch (1688-1758): Ouverture d-moll für 2 Oboen, Fagott, Streicher und B.C. FWV k:d4
  • Georg Philipp Telemann (1681-1767): Suite D-Dur TWV 40:108 aus: Der getreue Music-Meister

Ausführende:

  • Amin el Barkaoui (Akrobat)
  • Antichi Strumenti, Leitung: Laura Toffetti, Tobias Bonz

Datum: 1. Juni 2008
Ort: Universitäts- und Landesbibliothek, Vortragssaal, Schloss Darmstadt
Veranstalter: Christoph-Graupner-Gesellschaft


 

RISM-Konzert 2008

Musik des 17. und 18. Jahrhunderts am Darmstädter Hof
In Zusammenarbeit mit der RISM-Zentralredaktion

  • Georg Philipp Telemann (1681-1767): Sinfonia melodica C-Dur TWV 50:2
  • Jakob Friedrich Greiss (1720-1768): Wachet auf ruft uns die Stimme (2 clav. con ped.)
  • Christoph Graupner (1683-1760): Gelobet seist du, Jesu Christ (1747)
  • Jakob Friedrich Greiss (1720-1768): O Haupt voll Blut und Wunden
  • Wolfgang Carl Briegel (1626-1712): Christ lag in Todesbanden
  • Johann Friedrich Fasch (1688-1758): Triosonate F-Dur FaWV N:F6
  • Christoph Graupner (1683-1760): Partita (Aprilis) aus Monatliche Clavir Früchte → GWV 112
  • Georg Philipp Telemann (1681-1767): Ouverture "La Bizarre" TWV 55:G2

Ausführende:

  • Young-Joo Lee (Sopran), Klaus Bauermann (Orgel)
  • Junge Sinfoniker Frankfurt, Leitung: Bernhard Lingner

Datum: Sonntag, 27. April 2008
Ort: Wartburgkirche, Frankfurt
Veranstalter: Junge Sinfoniker


 

Graupner Instrumentalwerke

Konzertabend mit Instrumentalwerken von Christoph Graupner

  • Ouvertüre d-moll für Viola d´amore, Streicher und B.C. GWV 426
  • Concerto für Violine A-Dur → GWV 337
  • Praeludium und Fuga c-moll für CembaloGWV 133 und → GWV 102
  • Partita G-Dur für CembaloGWV 142
  • Sonata à 3 d-moll für Traversflöte, Viola d´amore und CembaloGWV 207
  • Ouvertüre E-Dur für Flöte, Streicher und B.C.GWV 436

Ausführende:

  • Geneviève Soly (Cembalo)
  • Les Idées heureuses Montréal 

Datum: 4. Oktober 2006
Ort: Orangerie Darmstadt
Veranstalter: Christoph-Graupner-Gesellschaft


 

Drei geistliche Kantaten für Solostimmen

  • Kantate "Befiehl Du Deine Wege" → GWV 1156/27
  • Kantate "Weg, verdammtes Sündenleben!" → GWV 1147/20
  • Kantate "Warum willst Du unser so gar vergessen?" → GWV 1134/21

Ausführende:

  • Ruby Hughes (Sopran), Christoph Weicher (Tenor), Guido Erdmann (Altus, Bass)
  • Das Musikalische Antiquarium, München

Datum: 15. Oktober 2005
Ort: Bessunger Kirche (Petrusgemeinde), Darmstadt
Veranstalter: Christoph-Graupner-Gesellschaft


 

Drei Kantaten aus dem Passionszyklus 1741

  • Kantate "Kommt Seelen, seid in Andacht stille" → GWV 1119/41
  • Kantate "Christus, der uns selig macht" → GWV 1121/41
  • Kantate "Die Gewaltigen raten nach ihrem Mutwillen" → GWV 1123/41

Ausführende:

  • Eva Lebherz-Valentin (Sopran), Felx Ühlein (Altus), Martin Steffan (Tenor), Markus Matheis (Bass)
  • Olaf Joksch (Cembalo)
  • Kammerorchester der Christoph-Graupner-Gesellschaft, Leitung: Karl-Heinz Hüttenberger

Datum: 12. März 2005
Ort: Pauluskirche Darmstadt
Veranstalter: Christoph-Graupner-Gesellschaft


 

Werke mit Viola d'amore

  • Christoph Graupner (1683-1760): Werke mit Viola d'amore
    Kantaten und Instrumentalwerke nach unveröffentlichten Quellen

Ausführende:

  • Elisabeth Schmock (Sopran), Markus Lemke (Bass), Ludwig Hampe (Viola d'amore)
  • Collegium Cantorum Darmstadt (Leitung: Oswald Bill)
  • Antichi Strumenti, Leitung: Tobias Bonz

Datum: 9. November 2003
Ort: Michaelskirche Darmstadt
Veranstalter: Christoph-Graupner-Gesellschaft


 

Darmstädter Hofkapelle

Sommerspiele Jagdschloß Kranichstein - Open Air-Konzert im Historischen Parforce-Hof

  • Johann Samuel Endler (1694-1762): Ouverture D-Dur für 2 Trompeten, 2 Violinen, Biola und B.C.
  • Christoph Graupner (1683-1760): Sinfonia C-Dur für 2 Hörner, 2 Violinen, Viola und B.C. → GWV 504
  • Johann Samuel Endler (1694-1762): Sinfonia Es-Dur für 2 Clarinen, Typani, Oboe, 2 Violinen und B.C.
  • Georg Philipp Telemann (1681-1767): Ouverture a-moll für concertante Flöte, 2 Dessus, Viola und B.C.
  • Johann Samuel Endler (1694-1762): Sinfonia D-Dur für 2 Hörner, 2 Clarinen, Typani, Oboe, 2 Violinen und B.C.

Ausführende:

  • Ars Musica Hassiae auf historischen Instrumenten
  • Sonja Kemnitzer (Blockflöte)
  • Cembalo und Leitung: Arndt Brünner

Datum: 7. August 1994
Ort: Kapelle im Jagdschloss Kranichstein


 

Arndt Brünner - Cembalo

Sommerspiele Jagdschloß Kranichstein

  • Christoph Graupner (1683-1760): Partita f-moll "Winter"GWV 121
  • Johann Samuel Endler (1694-1762): Partita C-Dur
  • Christoph Graupner (1683-1760): Suite c-moll → GWV 133
  • Christoph Graupner (1683-1760): Suite C-Dur → GWV 127

Ausführende:

  • Arndt Brünner (Cembalo)

Datum: 31. Juli 1994
Ort: Kapelle im Jagdschloss Kranichstein
Veranstalter: Christoph-Graupner-Gesellschaft