Christoph-Graupner-Gesellschaft

 

 

Trioabend J.S.Bach & Söhne, Telemann & Graupner

  • Carl Philipp Emanuel Bach (1714-1788): Quartett A-Dur für Viola, Querflöte und Cembalo, WQ. 93
  • Wilhelm Friedemann Bach (1710-1784):  Sonate C-Dur für Viola und Cembalo
  • Georg Philipp Telemann (1681-1767): Triosonate 42:D15 für Viola d´amore, Querflöte und B.C.
  • Johann Christoph Friedrich Bach (1732-1795): Sonate D-Dur für Querflöte und Cembalo, HW VIII/3.1  
  • Christoph Graupner (1683-1760): Trio für Querflöte, Viola d´amore und CembaloGWV 207
  • Johann Sebastian Bach (1685-1750): Triosonate G-Dur, BWV 1027 (Fassung für Viola, Querflöte, B.C.)

Ausführende:

  • Swantje Hoffmann (Violine, Viola, Viola d´amore), Leonard Schelb (Traversflöte), Florian Heyrick (Cembalo)

Datum: Sonntag, 17. Februar 2019, 17:00 Uhr
Ort: St. Andreaskirche (Prot. Kirche), Kirchheim an der Weinstraße (D)
Veranstalter: Freundeskreis für Kirchenmusik e.V.