Christoph-Graupner-Gesellschaft

 

 

Barocke Musik am Hof des Darmstädter Landgrafen

  • Wolfgang Carl Briegel (1626-1721): 4 Höfische Tänze
  • Johann Jakob Kress (1685-1728): Konzert Nr. 1 D-Dur für Violine, Streicher und B.C.
  • Johann Samuel Endler (1694-1762): Ouvertüre D-Dur für Trompete, Streicher und B.C.
  • Johann Friedrich Fasch (1688-1758): Sonata à 4 d-moll FaWV N:d3
  • Christoph Graupner (1683-1760): Ouvertüre B-Dur für 2 Violinen, Viola und Cembalo → GWV 482
  • Georg Philipp Telemann (1681-1767): Konzert für Violine, Trompete, Violoncello, Streicher und B.C. TWV 53:D5

Ausführende:

  • Johannes Pramsohler (Violine), Manfred Bockscheiger (Trompete)
  • Darmstädter Barocksolisten, Leitung: Johannes Pramsohler

Datum: Samstag, 28. Mai 2016
Ort: Orangerie Darmstadt
Veranstalter: Verein zur Förderung der Barockmusik in Darmstadt e.V.