• Christoph Graupner-Gesellschaft

    Willkommen
  • 1

Christoph Graupner

ist der bedeutendste Musiker der älteren Darmstädter Residenz­ge­schichte. Als Zeit­genosse von J.S. Bach und G.Ph. Telemann wirkte er ab 1709 45 Jahre lang am Darm­städter Hof. Zu seiner Zeit hochgeschätzt geriet Graupner nach seinem Tod – wie viele weitere Komponisten des Barock – in Ver­gessen­heit. Erst seit dem Jubiläum zu seinem 300. Geburtstag im Jahr 1983 wird er wieder verstärkt von Musikern und Musikliebhabern wahr­genommen.

Die  Pflege und Bewahrung seines um­fang­reichen Oeuvres durch Konzerte, Vorträge sowie durch wissenschaftliche Aufarbeitung sind die Hauptanliegen der Christoph-Graupner-Gesellschaft. Inzwischen sind zahl­reiche Werke im Druck sowie Online zu­gäng­lich; hinzu kommen etliche CD-Einspielungen und Radiosendungen.  

Werke Online